Hydac

Nach Großbrand bei der Firma Hydac: Technischer Defekt war Brandursache

Nach dem Großbrand auf dem Gelände der Firma Hydac in Sulzbach Neuweiler Anfang vergangener Woche (25.08.2015) steht nun ein technischer Defekt als Brandursache fest. Das hat die Polizei mitgeteilt.
Großbrand bei der Firma Hydac in Neuweiler

MEHR NACHRICHTEN AUF SAARBRUECKER-ZEITUNG.DE:




MEISTGEKLICKT


DEUTSCHLAND & WELT


WITTEN: Brandanschlag auf geplante Flüchtlingsunterkunft in Witten

WITTENBURG: Toter bei Unfall mit Autotransporter - Autobahn stundenlang gesperrt

MÜNCHEN: ADAC: Reisende müssen am Brenner mit Grenzkontrollen rechnen

ISTANBUL: Festnahmen nach Tod von Flüchtlingskind in der Türkei

BERN: Merkel weist Vorwürfe Orbans streng zurück

ISTANBUL: Vater des syrischen Flüchtlingskinds schildert Tod seiner Familie

WOLFSBURG: Pötsch soll auf Piëch an VW-Aufsichtsratsspitze folgen

BERLIN: Kauder: Asylrecht bleibt - Einwanderungsgesetz ohne Chance

BERLIN: Schwesig will flexible Betreuungszeiten in Kitas fördern

PEKING: China feiert Kriegsende mit riesiger Militärparade - Truppenkürzung

BUDAPEST/BRÜSSEL: Orban zum Flüchtlingsstrom: «Ein deutsches Problem»




Anzeige

   St. Wendel:

St. Wendeler stirbt auf offener Straße

Mehrere Stunden hat sich Dienstagmorgen ein Einsatz der Polizei in der St. Wendeler Innenstadt hingezogen. Beamte schirmten eine Leiche ab, bevor ein Bestatter erreicht wurde. Die Ermittler schließen ein Verbrechen aus.
Polizei Blaulicht Kriminalität Verbrechen Streifenwagen
   St. Wendel/Ottweiler:

Gefährlicher Scherz auf der B 41

Ein Unbekannter hat in der Baustelle auf der B 41 in Ottweiler Standfüße von Warnbarken von ihrem angestammten Platz auf die Fahrbahn geschoben.

   Hydac-Brand:

Nach dem Brand: Sorge um Hydac-Leiharbeiter

Es solle kein Arbeitsplatz bei Hydac gekündigt werden, hieß es direkt nach der Brandkatastrophe. Für Leiharbeiter scheint das nicht zu gelten. Sie müssen um ihre Jobs bangen, so die Gewerkschaft IG Metall.

   Saarbrücken:

Männliche Leiche aus Saar geborgen – Todesursache unklar

Am Ufer der Saar in Saarbrücken ist gestern Nachmittag eine männliche Leiche angeschwemmt worden.
Großbrand bei der Firma Hydac in Neuweiler
   Sulzbach:

Flammen-Inferno in Sulzbach: Millionenschaden bei Hydac

Die gewaltigen Rauchschwaden waren in weiten Teilen des Saarlandes zu sehen. Beim Hydraulik-Spezialisten Hydac in Sulzbach hat ein Feuer großen Schaden angerichtet. Die Polizei musste Schaulustige zurückdrängen.

   Saarbrücken:

Weniger Blitzer wegen Flüchtlings-Einsatz

Geschwindigkeitskontrollen der Saar-Polizei finden derzeit in geringerem Ausmaß statt als üblicherweise. Grund: Beamte der Verkehrspolizei werden in der Landesaufnahmestelle in Lebach eingesetzt.




Termin-Empfehlungen
Coach IHK - Infoveranstaltung zur Fortbildung am 07.09.
Datum: 07.09.2015 18:30 - 07.09.2015 20:00
Ort: Saarbrücken, Trillerweg 57
Location: Hotel am Triller
Workshop „Echte“ Wildkräuter-Smoothies. Pure Kraft aus der Natur!
Datum: 20.09.2015 10:00 - 20.09.2015 13:00
Ort: Rehlingen, Fremersdorfer-Str. 39
Location: Rehlinger Bücherzelt
Music was my first love
Datum: 20.09.2015 17:00 - 20.09.2015 20:00
Ort: St. Ingbert, Am Markt 7
Location: Stadthalle St. Ingbert
19. Antik- und Trödelmarkt in Rodemack (Lothringen)
Datum: 06.09.2015 09:00 - 06.09.2015 17:00
Ort: Rodemack,
Location: Rodemack (Frankreich)

Anzeige

FOTOGALERIEN:

... Mehr FOTOGALERIEN