Lebach

Lebach: Unbekannter schlägt syrischen Flüchtling

Am Freitagabend (28.08.2015) kam es gegen 22:15 Uhr im Bereich des Bahnhofs Lebach zu einem tätlichen Angriff auf einen syrischen Flüchtling. Das meldet die Polizei.
Gewalt Schlägerei Schläger

MEHR NACHRICHTEN AUF SAARBRUECKER-ZEITUNG.DE:




MEISTGEKLICKT


DEUTSCHLAND & WELT


BANGKOK: Festnahme nach Bangkok-Anschlag

PARIS: De Maizière: Wollen keine vollständige Kontrolle im Bahnverkehr

BRAUNAU: Drei Kinder aus Flüchtlingstransport in Österreich gerettet

BERLIN: Stuttgarter Fehlstart - Köln springt auf Platz zwei

KECSKEMET: Nach Leichenfund in Lkw: Ungarn nimmt vier Verdächtige in U-Haft

BERLIN: SPD: Arbeitgeber für Gesundheit stärker belasten

BERLIN: Brand in Berliner Sporthalle wahrscheinlich von Kindern ausgelöst

KLIPPHAUSEN: Trauerfeier für ermordete Anneli - 17-Jährige beigesetzt

DRESDEN: Tausende demonstrieren in Dresden für Flüchtlinge

PARIS: De Maizière: Wollen keine vollständige Kontrolle im Bahnverkehr

ISTANBUL: Türkische Luftwaffe fliegt Angriffe auf Terrormiliz IS in Syrien




Anzeige
Großbrand bei der Firma Hydac in Neuweiler
   Sulzbach:

Flammen-Inferno in Sulzbach: Millionenschaden bei Hydac

Die gewaltigen Rauchschwaden waren in weiten Teilen des Saarlandes zu sehen. Beim Hydraulik-Spezialisten Hydac in Sulzbach hat ein Feuer großen Schaden angerichtet. Die Polizei musste Schaulustige zurückdrängen.

   Sulzbach:

Feuer bei Hydac brach in Gummi-Lager aus - Keiner soll seinen Job verlieren

Die Mitarbeiter seien betroffen, aber auch hochmotiviert – so beschreiben Manager die Stimmung bei Hydac nach dem verheerenden Brand. Es war das größte Unglück der Firmengeschichte. Wie geht es weiter?
Hitlergruß
   Merzig:

Strafanzeige wegen Hitlergruß – Staatsschutz ermittelt

Nach dem Vorfall beim Pokalspiel zwischen dem FC Besseringen und der Spielvereinigung Merzig (Spvgg), bei dem ein Spieler den Hitlergruß zeigte (die SZ berichtete), haben die Jusos Merzig-Wadern nun Strafanzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Volksverhetzung gestellt.

   Hydac-Brand:

Nach dem Brand: Sorge um Hydac-Leiharbeiter

Es solle kein Arbeitsplatz bei Hydac gekündigt werden, hieß es direkt nach der Brandkatastrophe. Für Leiharbeiter scheint das nicht zu gelten. Sie müssen um ihre Jobs bangen, so die Gewerkschaft IG Metall.
Großbrand bei der Firma Hydac in Neuweiler
   Hydac:

Nach Großbrand bei Hydac: Schaden in zweistelliger Millionenhöhe – Keiner verliert Job

Bei dem Brand, der am Dienstag bei dem Unternehmen Hydac in Sulzbach-Neuweiler Teile der Produktionsstätten zerstört hat, ist laut Unternehmen ein Schaden in zweistelliger Millionenhöhe entstanden.
Großbrand bei der Firma Hydac in Neuweiler
   Sulzbach:

Brand auf Gelände des Hydac-Werks in Sulzbach

Auf dem Gelände des Hydac-Werks in Sulzbach ist ein Brand ausgebrochen. Das berichten mehrere Facebook-Nutzer und der SR.




Termin-Empfehlungen
Coach IHK - Infoveranstaltung zur Fortbildung am 07.09.
Datum: 07.09.2015 18:30 - 07.09.2015 20:00
Ort: Saarbrücken, Trillerweg 57
Location: Hotel am Triller
Workshop „Aphrodisiakum“ „Herstellung von Wildkräutersalben, Kräutercremes und Tinkturen“
Datum: 15.11.2015 14:00 - 15.11.2015 17:00
Ort: Rehlingen, Fremersdorfer-Str. 39
Location: Rehlinger Bücherzelt
Ü30 Party Congresshalle Saarbrücken
Datum: 12.09.2015 21:00 - 13.09.2015 04:00
Ort: Saarbrücken, Hafenstr. 12
Location: Congresshalle Saarbrücken
Workshop „Echte“ Wildkräuter-Smoothies. Pure Kraft aus der Natur!
Datum: 20.09.2015 10:00 - 20.09.2015 13:00
Ort: Rehlingen, Fremersdorfer-Str. 39
Location: Rehlinger Bücherzelt

Anzeige

FOTOGALERIEN:

... Mehr FOTOGALERIEN