Theater auf Platt aus ganz Deutschland

Veröffentlicht: Mittwoch, 15. April 2015, 13:55 Uhr
30. April bis 3. Mai, „Aula“ Sulzbach: Bundesweites Mundart-Volkstheater-Festival „Wurzelwerk“

Von Plattdeutsch über hessisch und schwäbisch bis saarländisch – beim bundesweiten Mundart-Volkstheater-Festival „Wurzelwerk“ präsentieren sieben Gruppen aus den verschiedensten Regionen Deutschlands ihre Produktionen. Vom 30. April bis zum 3. Mai treffen sich die Akteure für vier Tage in der „Aula“ in Sulzbach.

Das Repertoire reicht von klassisch-türkischem Schattentheater über historisch-religiöse Themen bis zum modernen Schwank. Eröffnet wird das Programm am Donnerstag, 30. April, 19 Uhr, mit der Volksbühne Hülzweiler aus dem gastgebenden Saarland und dem Stück „Der verkaufte Großvater“. Mit dabei ist am 1. Mai, 20 Uhr, auch das Jugendtheater Büro Berlin. Die Eigen-Produktion „90/60/90: Rollenscheiß!“ des Ensembles wurde mit dem Deutschen Armateur-Theater-Preis „Amarena“ ausgezeichnet. Und am 2. Mai., 20 Uhr, zeigt der Theaterclub Elmar aus Hessen sein Stück „Der kühne Schwimmer“. Workshops und eine Podiums-Diskussion runden das Festival-Programm ab.



www.bdat.info

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Anzeige
finerio.de | Restaurants im Saarland


Info Linktipps
Anzeige
Anzeige