A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

1000 Euro Belohnung: Wer sah den Dieb in Merzig?

Merzig. Der Schreck saß tief, als eine Luxemburgerin nach einer Schwimm- und Entspannungsrunde im Bad in Merzig festellte, dass ihre Handtasche mit zahlreichen Wertsachen entwendet war. Am Sonntag von 14 bis 17.15 Uhr war sie dort Gast. Ihre Wertsachen hatte sie laut Polizeibericht von gestern in einer Damenhandtasche in einem Spind hinterlegt.

Belohnung von 1000 Euro

Den Umstand, dass dieser vermutlich nicht verschlossen war, nutzte ein unbekannter Täter und entwendet die Handtasche. Bei ihr handelt es sich um eine braune Henkeltasche der Marke „Louis Vuitton“. Auffällig an der Tasche ist, dass unterhalb die Initialen A. F. in das Leder geprägt sind. Neben persönlichen Papieren wurde unter anderem die Ledergeldbörse mit 100 Euro Bargeld, ein Handy der Marke „Samsung“ sowie hochwertiger Schmuck entwendet.

Hierbei handelt es sich im Einzelnen um

einen Rotgoldring der Marke „Pomellato“, zehn Millimeter Breite, besetzt mit vier rauchgrauen Steinen,

einen Gelbgoldring der Marke „Bulgari“, mit beidseitigem Aufdruck „Bulgari“

einen Lederreif der Marke „Bulgari“ mit rundem Anhänger, der wechselseitig in Gelbgold und Weißgold gearbeitet ist und ebenfalls den Aufdruck „Bulgari“ trägt. Der Anhänger enthält einen Kern aus schwarzem Perlmutt. Die Geschädigte, die keinerlei Angaben zum Täter machen kann, hat eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro für die Ermittlung des Täters und die Wiederbeschaffung des Diebesgutes ausgesetzt. red

Zeugen, die Hinweise zurTat und zum Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein