A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

120 Schusswaffen von Polizei-Kommando in Ludweiler sichergestellt

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Dabei wurden über 120 Schusswaffen sichergestellt. Der 70-jährige Inhaber einer Firma hatte dort eine Mitarbeiterin geschlagen, die daraufhin die Polizei rief. Gegenüber den Beamten gab die Frau an, der Mann sei mit einer Pistole bewaffnet und habe im Firmengebäude mehrere Gewehre gelagert.

Das SEK und eine Verhandlungsgruppe der Polizei rückten aus, sicherten das Firmengelände und nahmen über Telefon Kontakt zu dem 70-Jährigen auf, der sich zunächst weigerte, das Gebäude zu verlassen. Nach stundenlangen Verhandlungen verließ der Firmeninhaber das Haus schließlich freiwillig und wurde vom SEK ohne Gegenwehr festgenommen. Im Gebäude wurden nach Polizeiangaben bisher mindestens 120 Schusswaffen gefunden. Zum Abtransport der Gewehre war ein Lkw nötig. Der Firmeninhaber ist registrierter Waffenbesitzer. Allerdings ist es laut Polizei noch unklar, ob der Mann alle Waffen auch legal besessen hat. Die Waffenbehörde in Saarlouis untersagte dem Mann gestern den Waffenbesitz. Der Sammler sei charakterlich ungeeignet.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein