A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

13.414 Firmenläufer starten in Dillingen

Die Weichen für den Firmenlauf in Dillingen am Donnerstag (16.06.2011) sind gestellt. 13.414 Firmen-Jogger gehen insgesamt an den Start.

Die Weichen für den Firmenlauf in Dillingen am Donnerstag (16.06.2011) sind gestellt. 13.414 Firmen-Jogger gehen insgesamt an den Start.

Dillingen. Mit 13.415 Firmen-Joggern aus 812 Unternehmen steht das Starterfeld des 7. Wochenspiegel-Firmenlaufs in Dillingen fest. Zwar ist die Rekordmarke, von 14.008 aus dem vergangenen Jahr nicht geknackt worden, dafür sprengte ein Unternehmen aber eine andere Höchstmarke. Die Robert-Bosch GmbH aus Homburg hat sich mit 1027 Teilnehmern angekündigt und verweist damit den bisherigen Spitzenreiter, die Dillinger Hütte, auf Platz zwei. Das Bosch-Werk stellt zugleich auch das stärkste Team beim Wettbewerb „Azubi-Superstar“. 108 Auszubildende hat das Unternehmen motivieren können. Insgesamt gehen 1040 Auszubildende an den Start. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 16. Juni, um 18 Uhr.

Die Spitzensportler werden als Erste ins Rennen geschickt, dann folgt der große Rest. Die Teilnehmer sollten sich nach eigener Einschätzung einreihen, Sportliche nach vorne, die Fun-Jogger dahinter. Für die Sicherheit ist bestens gesorgt, betont Klaus Ney, Leiter der Polizeiinspektion Dillingen. Rund 70 Beamte sind an diesem Tag im Einsatz. Ney empfiehlt, spätestens zwischen 16 und 17 Uhr anzureisen. Die Innenstadt wird größtenteils gesperrt, die Laufstrecke spätestens um 17.30 Uhr. Der öffentliche Nahverkehr steht allen Teilnehmern kostenlos zur Verfügung. Als Fahrkarte gilt das Startticket. Die Bahn weitet die Verbindung nach Dillingen ab 15 Uhr mit Sonderzügen aus. „Wer dennoch mit dem Auto kommen will, sollte Fahrgemeinschaften bilden“, sagte Ney. Die Parkplätze rund um Dillingen sind ausgeschildert, es werden Shuttle-Busse eingesetzt.

250 Helfer kümmern sich während des Firmenlaufes um die Betreuung der Jogger, darunter sind Leichtathletikvereine und Hilfsdienste wie DRK, THW, DLRG oder Feuerwehr.
Als Dankeschön an die vielen Ehrenamtlichen werden in diesem Jahr die teilnehmenden Vereine und Organisationen eine kleine Spende erhalten. Für gewöhnlich fließt ein Euro aus der Startgebühr in soziale Projekte: In diesem Jahr an das Bündnis gegen Depressionen und eben an die ehrenamtlichen Helfer.

Ein Hinweis für die Team-Käpitäne: Am Dienstag, 14. Juni, können die Startunterlagen von zwölf bis 18 Uhr direkt bei der Agentur Niedermeier in Saarbrücken abgeholt werden. Einen Tag danach, gleiche Zeit, bei der Ford Centralgarage in Dillingen. Die letzte Gelegenheit ist am Veranstaltungstag von zwölf bis 18 Uhr in der Stadthalle Dillinger. hth



Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein