A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Völklingen-Wehrden und AS Völklingen-Geislautern Gefahr durch defektes Fahrzeug (22:19)

A620

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

15.000 Euro Schaden: Schilderbrücke landet auf A 63 bei Lautern

Eine Schilderbrücke  ist am Donnerstagnachmittag (02.09.2010) auf der A 63 gelandet. Der LKW-Fahrer hatte vergessen, die Ladefläche seines Fahrzeuges wieder abzusenken.

Eine Schilderbrücke ist am Donnerstagnachmittag (02.09.2010) auf der A 63 gelandet. Der LKW-Fahrer hatte vergessen, die Ladefläche seines Fahrzeuges wieder abzusenken.

Kaiserslautern. Ein teures Missgeschick ist am Donnerstagnachmittag (02.09.2010) einem Lkw-Fahrer auf der A 63 bei Kaiserslautern unterlaufen: Als der 46-jährige Fahrer eines Muldenkippers kurz nach 14 Uhr den Baustellenbereich auf der A 63 verließ, wo er Asphalt abgeladen hatte,  vergaß der Mann an seinem Lkw die Ladefläche wieder abzusenken. Die Folge: Als der Brummi-Fahrer kurz darauf bei Kaiserslautern eine Schilderbrücke passieren woltle, riss die hochstehende Mulde die komplette Beschilderung herunter. Während an dem Lkw nur ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstand, muss bei der Beschilderung von einem Sachschaden bis zu 15.000 Euro ausgegangen werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Für die Aufräumarbeiten musste für kurze Zeit die Fahrbahn gesperrt werden. 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein