B269 Stadtgebiet Lebach, Heeresstraße bis Koblenzer Straße Zwischen Lebach und Lebach-Bubach in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn Kühe (10:48)

B269

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

160.000 Euro Schaden: Unbekannte zerstören Windmessanlage in Piesbach

Unbekannte haben eine Messanlage für den geplanten Windpark in Nalbach, Schmelz und Beckingen zerstört.

Unbekannte haben eine Messanlage für den geplanten Windpark in Nalbach, Schmelz und Beckingen zerstört.

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag (15.07.2016) eine Windmessanlage in der verlängerten Hildstraße in Piesbach zerstört und einen Schaden von zirka 160.000 Euro angerichtet. Das berichtet die Polizei in Dillingen.

Laut Polizeibericht war die Anlage für den geplanten Windpark in Nalbach, Schmelz und Beckingen am Donnerstagnachmittag (14.07.2016) erst installiert worden. Gegen 1:10 Uhr war der zuständige Installateur der Firma per automatischer Mitteilung auf sein Smartphone über einen Spannungsabfall im Messwagen informiert worden und hatte vor Ort den Schaden entdeckt.

Laut Polizei hatten bislang unbekannte Täter die Scharnierbolzen der Verriegelung des Brennstoffzellentrailers herausgeschraubt, so dass die Türen aus der Halterung heraus fielen. Anschließend entnahmen der oder die Täter gezielt das Windmessgerät aus dem Anhänger, befüllten es mit Wasser und machten so die Elektronik unbrauchbar. Experten zufolge entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 160.000 Euro.

Ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung wird eingeleitet. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (06831) 977-0.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein