Saarland, Bildstock, Spieser Straße, Vollsperrung wegen eines Verkehrsunfalls (13:09)

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

17-Jähriger kracht nachts auf dem Friedhof in die Urnenwand

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Der Jugendliche aus Beckingen hatte auf dem Parkplatz des Schützenhauses an der Straße Am Flachsfeld die Kontrolle über das Auto seines Freundes verloren. Er durchbrach den Friedhofszaun aus Metall und krachte gegen die Urnenwand.

Auto und Urnenwand wurden durch den Aufprall beschädigt. Gegen den 17-jährigen Fahrer, der keine Fahrerlaubnis hatte. wird nun ermittelt, ebenso gegen seinen betrunkenen 18-jährigen Beifahrer aus Dillingen, da dieser ihm sein Auto überlassen hatte, weil er nicht betrunken fahren wollte, berichtete die Polizei Dillingen gestern.

Wie hoch der Sachschaden ist, kann noch nicht beziffert werden, teilte die Stadt Dillingen mit. Durch den Unfall sind zwei Urnenkammern an der Urnenwand beschädigt worden, eine davon muss komplett erneuert werden. Die zwei Urnen selbst sind unbeschädigt, sie werden nach Angaben der Stadt vom Grünflächenamt aufbewahrt. Die Angehörigen wurden benachrichtigt.

Die Stadt hat die Firma, die für den Aufbau der Urnenwand zuständig war, beauftragt, einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Eine Einschätzung über die Schadenshöhe gibt es nicht, möglicherweise könnten auch weitere Kammern beschädigt sein.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein