B420 Ottweiler Richtung Frei-Laubersheim Zwischen Ampelkreuzung Ottweiler und Sankt Wendel Kuseler Straße/Einmündung Niederkirchen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (12:30)

B420

Priorität: Sehr dringend

-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

2:0: FCS Nico Zimmermann trifft doppelt

Wappen des 1. FC Saarbrücken

Wappen des 1. FC Saarbrücken


Und der zeigte, was er kann. Einen Sieger-Pass verarbeitete der Mittelfeldspieler großartig mit der Brust, bei seinem Schuss aus 17 Metern reagierte OFC-Schlussmann Robert Wulnikowski stark (47.). Nach einer Tätlichkeit von Occean gegen Marc Lerandy („Ich sehe die Hand Richtung Gesicht kommen und ziehe den Kopf weg“) zeigte Schiedsrichter Marcel Unger dem Offenbacher die Rote Karte (58.) und schickte Trainer Wolfgang Wolf auf die Tribüne. Der FCS suchte in Überzahl die Entscheidung. Einen Schuss von Christoph Buchner fälschte Giuseppe Pisano gefährlich ab – doch wieder war Wulnikowski zur Stelle (62.), der aber kurz darauf verletzt raus musste. Aber auch die Gäste blieben gefährlich. Ein Heber von Vunguidica ging knapp vorbei (72.). Einen Freistoß von Gunkel klärte Marina mit den Fingerspitzen (73.). So feierte Saarbrücken am Ende einen schmeichelhaften Sieg, aber egal. „Wir haben mit Dresden und Offenbach zwei Spitzenmannschaften geschlagen, das gibt uns Selbstvertrauen für das Spiel in Stuttgart am Samstag (14 Uhr)“, sagte Zimmermann abschließend.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein