A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen Tunnel Pellinger Berg und AS Merzig-Wellingen Gefahr durch defektes Fahrzeug auf Standsteifen (20:57)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

22-Jährige auf dem Weg zur Arbeit überfallen

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Trier. Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen (06.02.) eine 22-jährige Frau auf ihrem Weg zur Arbeit massiv angegriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die junge Frau war gegen 5.45 Uhr in der Feldstraße unterwegs gewesen, als der unbekannte Täter sie kurz vor der Kreuzung zur Johannis-/Krahnenstraße  attackierte und zu Boden riss. Obwohl der Mann seinem Opfer den Mund zuhielt, gelang es der 22-Jährigen, sich heftig zu wehren und laut um Hilfe zu schreien. Daraufhin stand der Täter auf, schlug sein Opfer auf den Hinterkopf und rannte durch die Feldstraße davon. Unter Schock begab sich die 22-Jährige zu ihrer Arbeitsstelle, von wo aus sie die Polizei verständigte.

Da es zum Tatzeitpunkt noch dunkel war, kann die 22-Jährige nur eine vage Personenbeschreibung abgeben. Demnach ist der Mann etwa 25 bis 30 Jahre alt und ca. 1,65 m groß. Er sprach mit Trierer Dialekt. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Überfall möglicherweise sexuell motiviert war.

Das zuständige Fachkommissariat der Kriminalinspektion Trier bittet Zeugen bzw. Anwohner, die möglicherweise die Hilfeschreie der jungen Frau vernommen haben, um Hinweise unter den Rufnummern 0651 2019-224 bzw. 0651 9779-2290.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein