L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

26-Jährige bestiehlt hilflosen Heimbewohner

Pirmasens. Ein Bewohner des ASB-Pflegeheims in der Steinstraße ist am Dienstag (30.11.10)  Opfer einer Betrügerin geworden. Eine 26-jährige Frau hatte sich in das Zimmer des Mannes eingeschlichen und vorgegeben, die neue Seelsorgerin zu sein. Sie verwickelte den bettlägerigen Herrn, der ohne fremde Hilfe zu keiner Bewegung fähig ist, ihn in ein Gespräch und stahl währenddessen aus dem Nachttisch seinen Geldbeutel. Anschließend verließ das Zimmer.

Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl und rief per Telefon die Hausleitung zu Hilfe, die daraufhin die Pforte schließen ließ. Als  die Täterin kurze Zeit später das Heim verlassen wollte, wurde sie gestellt. Den gestohlenen Geldbeutel hatte sie allerdings nicht mehr dabei. Er wurde nach intensiver Suche von einem Pfleger  im Zimmer des Bestohlenen unter einem Kissen in der Ablage eines Rolators versteckt  gefunden. Es fehlten fünf Euro.

 In Gegenwart von Polizeibeamten wurde die 26-Jährige  nun durch  Zeuginnen des ASB-Heims eindeutig als Täterin identifiziert. Sie stand offensichtlich stark unter Alkohol- (1,61 Promille) und offensichtlich auch Drogen- und Medikamenteneinwirklung. Um sich selbst und andere nicht zu gefährden, sollte die 26-Jährige  zwei Vollzugsbeamte des Ordnungsamtes in die Psychiatrie eingeliefert werden. 


 Die Beschuldigte rastete nun völlig aus, trat nach den Beamten, biss sich die Lippe blutig, spuckte sie an und beleidigte sie. Trotz angelegter Hand- und Fußfessel sowie Einsatz von Pfefferspray war sie nicht zu beruhigen. Im VW-Bus trat sie die Einrichtung kaputt und spuckte weiter. Sie konnte dennoch ins Krankenhaus transportiert werden, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Es stellte sich heraus, dass die Frau unter Hepatitis C leidet.

Die Beschuldigte hat nun wegen verschiedener Straftaten (Widerstand, Diebstahl, Körperverletzung, Sachbeschädigung) mit einer Anzeige zu rechnen haben.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein