A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Wadgassen und AS Völklingen-Wehrden Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Metallteil auf der Standspur (14:38)

A620

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

3. Schlammfußball-Meisterschaft in Schmelz

Die dritte Schlammfußball-Meisterschaft steht am Samstag (15.06.2013i) in Schmelz an. (Archivbild)

Die dritte Schlammfußball-Meisterschaft steht am Samstag (15.06.2013i) in Schmelz an. (Archivbild)

20 Herren- und acht Damenteams balgen sich am Samstag, 15. Juni, in Schmelz auf dem Schlammfeld am Witwenhammer (Fichtenstraße Ecke Krappelroth) um den Titel. Bei den Herren treten die Titelverteidiger der Hochwälder Wadenbeißer unter anderem gegen Teams mit so klangvollen Namen wie den FC Batschelona und Flying Saarland an. In der Damenkonkurrenz wird das Team des Mädgesellinnenvereins alles daran setzen, die Schmach von 2012 vergessen zu machen und den Erfolg aus dem Premierenjahr zu wiederholen.

Das Turnier startet um 10 Uhr mit den Gruppenspielen, ab 18 Uhr wird es dann mit den K.o- Runden richtig ernst. Die Finals der Damen und Herren werden ab 20 Uhr ausgespielt. Abseits des Spielfeldes sorgen die Organisatoren der Wild-Bobbyz dafür, dass die Zuschauer einen spannenden und kurzweiligen Tag erleben. So können sie zum Beispiel von der Poolparty aus das Treiben im Schlamm beobachten.

Jeder kann seinen eigenen Pool mitbringen, der dann vor Ort kostenlos mit kühlem Wasser gefüllt wird. Auch auf innere Abkühlung braucht niemand zu verzichten. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten alle Besucher, die ausgewiesenen Parkverbotsflächen zu beachten, damit die Zuwegung für Rettungsfahrzeuge frei ist. red

Fotos der Schlammfußball-Meisterschaft vom letzten Jahr

 

 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein