B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Einmündung Rodenhof Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn totes Wildschwein rechte Fahrspur (20:32)

B41

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

30 Kaninchen in Dörrenbach geklaut: Sechs Jahre Zuchtarbeit sind dahin

Dörrenbach. Die 43-Jährige am Freitag (11.01.2013): „Ich bin nach wie vor entsetzt.“ Die Tiere müssen am Montag dieser Woche verschwunden sein. Dabei gehe es ihr in erster Linie nicht um den materiellen Schaden, den sie auf 1000 Euro beziffert. Die jahrelange Mühe, die sie in die Aufzucht der Löwenzwergkaninchen gesteckt habe, sei futsch. Einige Muttertiere seien sogar trächtig gewesen. Nicht nur das: Laut St. Wendeler Polizei sind auch die Ratten und Mäuse, die die gebürtige Weimarerin Wenzel züchtete, dahin.

Die Unbekannten ließen Tragekörbe mitgehen und Käfigtüren offenstehen, als sie in den offen stehenden Pferdestall marschiert waren. Die Ermittler haben bislang keinen Hinweis auf die Täter und brauchen deshalb Zeugen. Erleichterung trotz des ganzes Ärgers, sagt Pferdetrainerin Wenzel: „Sie haben meinen beiden Pferden nichts getan.“ hgn  Übrigens: Den Hinweis auf diesen Vorfall gab ein SZ-Leser im Internet beim sozialen Netzwerk Facebook. Dort sind Einzelheiten zu den vermissten Tieren zu finden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein