L365 Nonnweiler Richtung Weiskirchen Zwischen Sitzerath und Wadrill Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Totes Wildschwein (05:38)

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

30 Personen prügeln sich vor Lokal

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Kaiserslautern. Eine größere Schlägerei mit mehreren Beteiligten ist der Polizei am Sonntagmorgen (09.01.2011) gegen halb sieben in der Richard-Wagner-Straße gemeldet worden. Die alarmierte Streife traf auf insgesamt rund 30 Personen, die in mehreren Gruppen auf der Straße standen und sich anschrien. Ein junger Mann lag mit einer blutenden Verletzung am Mund am Boden und wurde von seiner Begleiterin versorgt.

Da alle Anwesenden stark alkoholisiert und aggressiv waren, konnte die Situation erst nach dem Eintreffen weiterer Streifen beruhigt werden. Laut mehrerer Zeugenaussagen war angeblich ein schwarzer Wagen vorgefahren , dessen Insassen  eine Schlägerei angezettelt hatten, in deren Verlauf der Geschädigte verletzt wurde. Er verlor bei der Auseinandersetzung   mehrere Zähne.

Das Kennzeichen des schwarzen Fahrzeuges konnte die Polizei über Zeugen in Erfahrung bringen. Die Ermittlungen wegen Körperverletzung dauern an.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein