A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Elversberg und AS Neunkirchen-Heinitz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (15:12)

A8

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

3000 Besucher bei Freiluft-Gala

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

Nachrichten aus der Region St. Wendel.

St.Wendel. Drei Stunden lang ließen sich an die 3000 Besucher während der St. Wendeler Zaubergala am Samstagabend verblüffen, entzücken, erheitern. Elf internationale Straßengaukler begeisterten das Publikum auf dem Schlossplatz, wobei auch der Sieger des Straßenzauber-Wettbewerbs vom Nachmittag gekürt wurde. „Noch nie hatten wir an einem Samstag so viele Besucher wie diesmal“, sagte Organisator Georg Lauer. An drei Plätzen in der Stadt wetteiferten die Teilnehmer nachmittags unter freiem Himmel um die Publikumsgunst und die der Jury.

Ted Mc Koy, ein in Holland lebender Schotte, fuhr am Ende den ersten Preis ein. Während der Gala zeigte er einen Ausschnitt aus seinem Repertoire. Unterstützt von drei kleinen Helfern aus dem Publikum verzückte der Schnauzbärtige mit Seiltricks die Zuschauer. Viel gelacht wurde bei Tobi van Deisner, als der Augsburger drei Freiwillige eine Szene aus Romeo und Julia nachspielen ließ. Die Laien gaben sich alle erdenkliche Mühe, seinen Instruktionen zu folgen, was jede Menge Situationskomik brachte.

Zum Staunen war der Auftritt des Saarbrückers Kalibo. „Wir spielen jetzt: Tu’, was ich sage, oder mach’ was anderes“, erklärte der Mentalmagier. Ein Umschlag mit einem Fragezeichen, den ein Zuschauer während Kalibos Auftritts hochhalten musste, stand für die Verwunderung im Publikum. Währenddessen wählte eine Freiwillige aus den Reihen der Zuschauer aus einem Telefonbuch zufällig eine Nummer aus, die sich die ganze Zeit schon im Umschlag befand.

Gelächter, Verwunderung, Entzücken – eine Kombination, die laut Bürgermeister Klaus Bouillon auch im nächsten Jahr in der Stadt die Zuschauer verzaubern soll. Trotz klammer Kassen. lk

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein