L365 Weiskirchen Richtung Nonnweiler Sitzerath Gefahr durch defektes Fahrzeug L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (08:29)

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

3000 Euro Belohnung: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei suchte nach dem Mann, der am 7. September 2011 die die Filiale der Sparkasse im Eppelborner Ortsteil Wiesbach überfallen hat. Mit Hilfe einer Zeugin  wurde ein Phantombild erstellt.

Die Polizei suchte nach dem Mann, der am 7. September 2011 die die Filiale der Sparkasse im Eppelborner Ortsteil Wiesbach überfallen hat. Mit Hilfe einer Zeugin wurde ein Phantombild erstellt.

Saarbrücken/Wiesbach. Am 07. September 2011 hat ein bisher unbekannter Mann gegen 11:50 Uhr die Filiale der Sparkasse Neunkirchen im Eppelborner Ortsteil Wiesbach überfallen. Der Täter ging sehr zielgerichtet und rabiat vor und erbeutete einen fünfstelligen Bargeldbetrag. Während der Tat zeichnete die Raumüberwachungskamera den Unbekannten auf (wir berichteten).

Mit Hilfe einer Zeugin konnte dieses Phantombild gefertigt werden. Obwohl die Augenpartie durch den tief ins Gesicht gezogenen Hut nicht zu erkennen ist, erhoffen sich die LKA-Fahnder Hinweise aus der Bevölkerung Nach dem Überfall flüchtete der zwischen 30- bis 45-Jährige zunächst zu Fuß in die Brunnenstraße. Hier stieg er in einen dunkelgrünen Pkw ein, an dem die gestohlenen amtlichen Kennzeichen NK-KE 58 befestigt waren und entfernte sich in bisher nicht bekannte Richtung.

Mit Hilfe einer Zeugin gelang es den LKA-Ermittlern ein Phantombild des Täters fertigen zu lassen. Obwohl durch den tief ins Gesicht gezogenen Hut die Augenpartie vollkommen verdeckt blieb, erhoffen sich die Fahnder mit Hilfe des Bildes dennoch weitere Hinweise aus der Bevölkerung und stellen folgende Fragen:

 Wer sah am Mittwoch, dem 7. September gegen 11:50 Uhr, einen etwa 170 bis 180 cm großen Mann, der mit einer hellblauen Jeans, einer dunklen Regenjacke, einem dunklen Anglerhut und hellen Schuhen bekleidet war, in Richtung Brunnenstraße gehen?

 Wer erinnert sich an einen dunkelgrünen Pkw mit den amtlichen Kennzeichen NK-KE 58 angebracht waren, der zu dieser Zeit in der Brunnenstraße bewegt wurde?

 Wer kann Angaben zu der Person auf dem Bild der Überwachungskamera machen?

 Wem ist eine Person, wie auf dem Phantombild zu sehen, bekannt?

 Wer kann sonstige Hinweise liefern, die zur Aufklärung der Straftat führen können?

Die Sparkasse Neunkirchen hat für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 3.000 Euro ausgesetzt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein