A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

3000 Euro: Tierschutzbund erhöht die Belohnung zur Erfassung der Reh-Mörder erneut

Der Deutsche Tierschutzbund Landesverband Saarland beteiligt sich mit weiteren 500 Euro an der Belohnung für Hinweise, die zur Erfassung der drei Motocross- Fahrer in Lebach führen. Diese hatten am Sonntag (04.01.2015) ein Reh auf einer Wiese in der Nähe des Friesenhofes mit ihren Zweirädern zu Tode gehetzt. Für den Tierschutzbund ist diese Tat kein Kavaliersdelikt. Die Täter müssen für diese feige Tat zur Rechenschaft gezogen werden – auch wenn es Jugendliche waren.

Die Belohnung erhöht sich damit insgesamt auf 3.000 Euro. Neben den Tierschutzbund haben bereits die Tierschutzorganisation PETA, zwei Jagdpächter aus Lebach und eine weitere Privatperson insgesamt 2.500 Euro Belohnung ausgesetzt.

Hinweise an die Polizei unter Tel.: 06881 / 5050, an PETA unter 0152 07373341 oder den Deutschen Tierschutzbund unter 0681 / 51714.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein