A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

32-jähriger Dillinger nach stundenlanger Zerstörungstour gleich zwei Mal von Polizei festgenommen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Begonnen hat die Zerstörungstour des alkoholisierten Mannes gegen 12.30 Uhr, so die Polizei Dillingen. Nachdem er an der Esso-Tankstelle in der Merziger Straße zunächst ein Ehepaar bedrängt, beleidigt und schließlich auch bespuckt hatte, traf zum ersten Mal die Polizei ein - doch der 32-Jährige flüchtete.

In Rage verblieb der Mann jedoch auch während seiner Flucht: So schlug er mit seinem Rucksack auf die Motorhaube eines geparkten Autos. In der Nähe des Schwimmbades gelang den Einsatzkräften schließlich die erste Festnahme des Mannes - allerdings nicht ohne seine Gegenwehr. Und so mussten nun die Beamten seinen Beleidigungen und seiner Spucke trotzen.

Als sich der Mann beruhigt hatte, konnte man sich darauf einigen, ihn einer Bekannten zu übergeben. Jedoch verblieben auch ihre Versuche, ihn unter Kontrolle zu bringen, ohne Erfolg. Als die Dillinger Polizei gegen 15 Uhr zu einem weiteren Einsatz ausrücken musste, trafen sie auf einen alten Bekannten - nämlich den betrunkenen 32-Jährigen. 

Diesmal hatte dieser eine Kassieren bedroht und beleidigt. Nachdem die Polizei ihn ein zweites Mal festnahm, fanden die Beamten in seinem Rucksack auch noch gestohlene Waren, jedoch aus einem anderen Geschäft. Nun aber endete seine Festnahme direkt in Gewahrsam. Der 32-Jährige durfte seinen Rausch in einer Zelle der Polizei Saarlouis ausschlafen. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen. 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein