L130 Hirzweiler - Oberlinxweiler Zwischen Urexweiler und Remmesweiler in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (06:49)

L130

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

40 Jahre Illinger Citylauf: Morgen geht's wieder los

Bunter Anblick: Die Teilnehmer beim Illinger Citylauf hoffen morgen Nachmittag auf gutes Wetter, um wie auf unserem Archivbild bei Sonenschein durch die Stadt zu laufen. Die Strecke beim Hauptlauf ist dabei zehn Kilometer lang.

Bunter Anblick: Die Teilnehmer beim Illinger Citylauf hoffen morgen Nachmittag auf gutes Wetter, um wie auf unserem Archivbild bei Sonenschein durch die Stadt zu laufen. Die Strecke beim Hauptlauf ist dabei zehn Kilometer lang.

Die LLG Wustweiler veranstaltet am morgigen Samstag (17.05.2014) wieder den Illinger Citylauf. Eigentlich hat der Volkslauf in diesem Jahr bereits 40-jähriges Jubiläum, aber der erste Volkslauf 1975 wurde noch nicht offiziell beim Landesverband angemeldet.

Die LLG erwartet in diesem Jahr erneut mehr als 500 Läufer. Los geht es um 15.30 Uhr mit dem Bambinilauf über 700 Meter. Dann folgen zwei Stiwi- Schülerläufe über 1800 Meter, um 17 Uhr der Forster-Bau- Teamlauf, der Prowin-Gesundheitslauf über 5,3 Kilometer und der Illvital-Hauptlauf über zehn Kilometer. Die Bambinis und Schüler starten startgeldfrei. Neben vielen Sachpreisen, die die Läufer gewinnen können, wird unter allen Startern auch eine Fahrt mit einem Heißluftballon verlost.

Uli Bost, Vorsitzender der LLG, berichtet: „Wir haben bereits im vergangenen Jahr die Streckenführung verändert. Die Kombination des leicht profilierten Stadtlaufes durch die City und der idyllische Abschnitt entlang der Ill ist bei den Läufern super angekommen.“

Die Strecke wird dabei für den Autoverkehr wieder komplett gesperrt sein. Start- und Zielbereich für alle Läufe ist wie gewohnt die Illipse. Vom Burgpark in die Hauptstraße über den Marktplatz bis kurz vor Kreisel, dann scharf rechts ab durch den Illgrund entlang der Ill zurück in den Burgpark und zur Illipse.

Über 30 Jahre waren die anspruchsvollen Strecken im Hosterwald bei Wustweiler Austragungsort der Veranstaltung. Seit 2007 findet der Lauf mitten in und durch die City von Illingen statt. Dies bedeutet zwar einen wesentlich höheren Planungs- und Vorbereitungsaufwand, sorgt aber durch die zuschauerfreundlichere und attraktivere Strecke für den gewünscht erhöhten Zuspruch unter den Läufern.

Bis zu 70 Helfer der LLG Wustweiler sind jährlich schon Monate zuvor ehrenamtlich tätig, um das Gelingen zu sichern. Der Verein ist in den letzten Jahren stetig weitergewachsen und hat derzeit etwa 200 Mitglieder.

Die LLG bietet sowohl Laufanfängern als auch ambitionierten Läufern gute Trainingsmöglichkeiten mit viel Spaß, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Im Jahr 2013 nahmen über 70 Läufer aus Wustweiler an 120 verschiedenen nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Dabei wurden fast 10 000 Wettkampfkilometer gelaufen. Voranmeldungen für den Citylauf sind bis heute um 18 Uhr im Internet möglich. Nachmeldungen sind ohne Nachmeldegebühr bis 30 Minuten vor dem Start vor Ort möglich. red

www. llgwustweiler.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein