A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Perl-Borg und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW (14:43)

A8

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

47-Jährige stirbt bei Unfall auf der A 8 - Fast dreieinhalb Stunden Sperrung

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Nach Zeugenaussagen, so berichtet die Polizei , schien die Frau von der Überleitung in eine Baustelle überrascht, verlor die Kontrolle über ihren Wagen und wurde, als dieser sich mehrfach überschlug, herausgeschleudert. Ob sie zu schnell war, ist laut Polizei „schlecht zu sagen“.

Erst um 13 Uhr war die Autobahn wieder frei. Im langen Stau saßen viele Menschen stundenlang fest. Durch eine Rettungsgasse – ein Bericht unserer Zeitung, dass die oft nicht klappt, bestätigte sich hier nicht – mussten auch zwei internistische Notfälle, eine hochschwangere Frau und ein herzkranker Mann in Privatfahrzeugen geleitet werden. Das Bestattungsfahrzeug gelangte erst mit Verzögerung zum Unfallort, weil ein Fahrer es mit seinem Lastwagen absichtlich blockiert hatte. „Unglaublich“, sagt dazu ein Polizeisprecher, da die Funktion des schwarzen Wagens durchaus erkennbar gewesen sei.

Nachdem ein DRK-Mitglied im Stau seine Kollegen informiert hatte, kamen Helfer und versorgten die festsitzenden Menschen mit kalten Getränken – bei der Gluthitze auf der Autobahn eine hochwillkommene Hilfe.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein