A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Perl-Borg und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW (14:43)

A8

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

48-Jähriger stoppt PKW auf der Autobahn

Saarlouis-Lisdorf. Am Freitag (26.11.2010) kam es gegen 14.40 Uhr auf der Autobahn 620, Richtung Dillingen in Höhe der Anschlussstelle Saarlouis-Lisdorf zu einem Konflikt zwischen zwei PKW-Fahrern, der um ein Haar in einem folgenschweren Verkehrsunfall geendet hätte.

Die 42-jährige Fahrerin eines VW Passat Kombi hatte an der Autobahn-Auffahrt einen silbernen BMW auf die Autobahn auffahren lassen, der sofort rücksichtslos auf die Überholspur drängte, sodass die 42-Jährige stark abbremsen musste. 

Beiden Fahrer ließen sich auf einen Streit ein, der mit Lichthupe und beleidigenden Handzeichen ausgetragen wurde. Als der BMW-Fahrer aus unerklärlichen Gründen sein Fahrzeug unvermittelt auf der Überholspur  stoppte, konnte die VW-Fahrerin konnte nur noch mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden. Ein nachfolgender PKW konnte eine Kollision  nur durch eine Vollbremsung und ein waghalsiges Ausweichen nach rechts zwischen andere Fahrzeuge verhindern.

Der BMW-Fahrer fuhr davon. Er konnte jedoch später von der Polizei ermittelt werden. Es handelte sich um einen 48Jährigen aus Saarlouis. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Saarlouis Zeugen des Vorfalles -  insbesondere die Insassen des zweiten gefährdeten PKW -  darum, sich unter der Tel. 06831 9010 zu melden. .
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein