A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

50.000 Euro Schaden: Unbekannte stehlen Fahrräder aus Fachgeschäft in Wallerfangen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag (30.06.15) in ein Fahrradfachgeschäft in Wallerfangen eingebrochen und haben ca. 25 hochwertige Fahrräder entwendet. Das berichtet die Polizei in Saarlouis. Der Sachschaden soll bei rund 50.000 Euro liegen.

Die unbekannten Täter - laut Polizei soll es sich um 4-5 Personen gehandelt haben - sollen zwischen 03:00 und 04:00 Uhr in das Fahrradfachgeschäft eingedrungen sein. Beim Beladen ihres Fahrzeuges, das auf einem nahegelegenen Hofgelände abgestellt war, wurden sie von Anwohnern bemerkt. Um eine Flucht der Täter zu verhindern, schlossen diese ein massives schmiedeeisernes Tor und verständigten die Polizei. Daraufhin flüchteten drei bis vier der Täter vorerst zu Fuß. Ein weiterer Täter durchbrach mit dem Fluchtfahrzeug das Tor, "sammelte" seine Komplizen wieder ein und flüchtete über die L 170 in Richtung Dillingen/Rehlingen.

Laut Polizei wurde das Fahrzeug beim Durchbrechen des Tores im Frontbereich erheblich beschädigt, außerdem verlor es Betriebsflüssigkeiten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang negativ.

Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich um einen größeren weißen, geschlossenen Transporter mit einer farbigen Aufschrift (drei Großbuchstaben) an den Seitenwänden. An dem Fahrzeug waren ausländische Kennzeichen angebracht. Nach ersten Feststellungen wurden ca. 25 Fahrräder, überwiegend hochwertige Mountainbikes,  entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt, sie dürfte bei ca. 50.000 Euro liegen.

Um Hinweise an die Polizei Saarlouis wird unter der Tel.: (06831) 9010 gebeten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein