L108 Fechingen Richtung Sankt Ingbert Zwischen Einmündung Flughafen Saarbrücken und Einmündung Sengscheid Unfall, Verkehrsbehinderung (15:41)

L108

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

50.000 Euro Schaden: Unbekannte verwüsten Grundschule in Alt-Saarbrücken

In der Grundschule Dellengarten wurden viele Räume unter Wasser gesetzt. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Foto: Dietze

In der Grundschule Dellengarten wurden viele Räume unter Wasser gesetzt. Es entstand ein Schaden von 50 000 Euro. Foto: Dietze

Abflüsse und Urinale verstopft, Wasser aufgedreht, Möbel und Spielzeug zerstört, die Gemälde der Kinder von den Wänden gerissen – ein Bild des Jammers hat sich den Lehrern und Schülern der Grundschule Dellengarten in Alt-Saarbrücken offenbart, als sie gestern früh die Schule betraten. Unbekannte Täter waren am vergangenen Wochenende in die Grundschule eingebrochen und hatten die Räume verwüstet. Vor allem auf den Hort im Ostflügel der Schule hatten sie es abgesehen, teilte Stadtsprecher Thomas Blug gestern mit. Aber auch viele Klassenräume im Erdgeschoss wurden zerstört. Gestohlen hätten die Täter nichts, dafür einen immensen Sachschaden angerichtet. Auf mindestens 50 000 Euro schätzte Blug den Schaden. Eine Anzeige habe die Stadt bereits gestellt.

Der Schaden im Hort sei so groß, dass die Räume vier bis sechs Wochen geschlossen werden müssten. Gestern organisierten die Lehrer für die Schüler spontan einen Wandertag. Wie hoch der Schaden tatsächlich ist, solle heute ein Gutacher der Stadt feststellen, hieß es.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein