A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

5000 Menschen tanzen beim „Holi Festival of Colours“ in Saarbrücken

  Rund 5000 Partyfans haben sich am Samstag mit buntem Maismehl bewerfen lassen – beim „Holi Festival of Colours“ („Heiliges Farbenfest“) auf dem Saarbrücker Messegelände. Das produzierte farbenfrohe Bilder, machte Spaß und sorgte für Stimmung bei den Fans, die zu Musik von Diskjockey Robin Schulz und anderen feierten.

Der 26-jährige Nicolas Ancillion war aus Gambsheim bei Straßburg angereist: „So etwas gibt es bei uns in Frankreich nicht. Wir sind so froh, dass wir alle gemeinsam friedlich feiern können.“ Bedenken, dass das Pulver gefährlich für die Gesundheit sein könnte, hatte er nicht.

Muss er auch nicht, betonte Veranstalter Maxim Derenko. Das Pulver sei nicht einfach nur Maismehl, sondern ein „vollkommen neues Pulver, auf das der Hersteller ein Patent hat und das nicht staubexplosionsfähig“ sei. Gesundheitlich sei es unbedenklich und erfülle als geprüftes „kosmetisches Mittel“ alle EU-Vorgaben. „Trotzdem empfehlen wir einen Augen- und Mundschutz“, sagte Derenko, der Asthmatiker und Allergiker am Eingang warnte und nur volljährige Besucher aufs Gelände ließ.

Im vergangenen Jahr hatten einige Festival-Besucher Probleme, die Farbe aus dem Haar zu bekommen. Derenko zufolge reicht aber normales Waschen mit Shampoo und Seife aus. „In absoluten Ausnahmefällen kann es bei blondiertem oder geschädigtem Haar etwas länger dauern“, fügte er hinzu. Die 5000 Feiernden störte das nicht. Kaum einer setzte sich eine der angebotenen Duschhauben auf. Stephanie Becker, Anna Witek und Kristin Müller-Partee waren auch 2013 mit von der Partie gewesen. Die Farbe im Haar sei nach dem zweiten Waschen weg gewesen. Weil das Festival eine große Gaudi sei, seien sie auch in diesem Jahr wiedergekommen – bei schönstem Sommerwetter.bub

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein