A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Merzig und AS Rehlingen Gefahr durch defektes Fahrzeug (01:33)

A8

Priorität: Sehr dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

600 000 Euro Kaution: Steuer- berater wieder auf freiem Fuß

Nach Informationen unserer Zeitung wurde der Steuerexperte letzte Woche in seiner Wohnung festgenommen. Ein Haftbefehl gegen ihn wurde am gleichen Tag unter der Maßgabe, dass eine Kaution in Höhe von 600 000 Euro hinterlegt wird, außer Vollzug gesetzt. Als Sicherheit wurden offenbar Grundschulden eingetragen.

Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft verweigerte "aus rechtlichen Gründen" die Auskunft zu dem Ermittlungskomplex wegen angeblicher Steuerhinterziehung. Auf Nachfrage bestätigte er weitere Ermittlungen wegen Untreue, Unterschlagung und Verrat von Geschäftsgeheimnissen.

Wie aus Justizkreisen zu erfahren war, soll der 40-Jährige, der mehrere Jahre bei der Neunkircher Niederlassung einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wirkte, mit fingierten Betriebsausgaben als freiberuflicher Berater Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben. Größere Beträge seien auf ein Konto einer Angehörigen geflossen.

Nach seinem Wechsel zur Saarbrücker Niederlassung eines Wirtschaftsprüfungskonzerns hat die frühere Firma ihren Ex-Mitarbeiter wegen Untreue angezeigt. Beim Umzug soll er fast 200 Aktenordner mitgenommen haben. Sein Verteidiger erklärte gestern gegenüber unserer Zeitung: "Mein Mandant bestreitet die Vorwürfe. Er lässt sich derzeit bei der Staatsanwaltschaft umfassend zur Sache ein. Die Vernehmung dauert an. Sie wird den Tatverdacht entkräften."
mju

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein