L133 Freisen Richtung Dirmingen AS Freisen Gefahr durch Ölspur in Richtung A62 Freisen (20:14)

L133

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

79-Jähriger verliert bei Brotdorf die Kontrolle über sein Auto

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

Merzig. Ein 79-jähriger Autofahrer aus Merzig hatte gegen halb drei die Kontrolle über seinen Geländewagen verloren; mutmaßlich hatte er am Steuer einen Herz- oder Schlaganfall erlitten. Die Polizei sprach auf SZ-Anfrage von „plötzlich auftretenden gesundheitlichen Problemen“. Der Mann war auf der L 374 von Hausbach über den Brotdorfer Ortsteil Jungenwäldchen Richtung Brotdorf unterwegs gewesen. „Kurz vor der Einmündung auf die L 157 zwischen Bachem und Brotdorf kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanken und überschlug sich mit seinem Fahrzeug“, berichtete Wolfgang Oswald von der Polizei Merzig.

Der Wagen kam demnach auf der rechten Seite zum Liegen, der Fahrer war eingeklemmt. Feuerwehrleute aus Brotdorf und Merzig befreiten den 79-Jährigen, der mit dem Rettungshubschrauber Christoph 23 in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Mann sei „zum Glück nur leicht verletzt“ gewesen, sagte Oswald. Am Unfallfahrzeug sei „wirtschaftlicher Totalschaden“ entstanden. Die Unfallstelle an der Einmündung zur L 157 musste für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr um. Bis 16 Uhr dauerten die Bergungsarbeiten an. kes
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein