A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Holz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (12:12)

A1

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

90.000 Euro Schaden: Massenunfall auf A620

Saarbrücken. Weil ein Pkw in Höhe des Auffahrastes Gersweiler, Richtungsfahrbahn Mannheim, am Dienstag (30.08.2011) gegen 17.13 Uhr verkehrsbedingt abbremsen musste, kam es dort zu einem Auffahrunfall mit 10 beteiligten Fahrzeugen. Es gab einen leicht Verletzten.

Fünf Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 90000 Euro beziffert. Während der Unfallaufnahme musste die A620 voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Polizei abgeleitet. Wegen Schaulustiger bildete sich auf der Gegenfahrbahn in Richtung Saarlouis ebenfalls Rückstau bis zur AS Güdingen. Eine Verkehrswarnfunkdurchsage erfolgte durch die Polizei. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein