A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

A 1 fünf Stunden gesperrt: Kran musste Laster aus Graben hieven

Symbolfoto.

Symbolfoto.

 Nach Angaben der Polizei war er beim Fahrstreifenwechsel zwischen Braunshausen und Otzenhausen ins Rutschen geraten. Der Sattelzug kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und kippte schließlich nach rechts in den Straßengraben. Dort blieb der mit 18 Tonnen Molkereiprodukten beladene Laster liegen. Es entstand ein Schaden von mehr als 10 000 Euro, der Laster war nicht mehr fahrtauglich. Der Fahrer blieb unverletzt.

Neben der Polizei waren auch die Löschbezirke von Primstal, Nonnweiler und Kastel mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Nach Angaben des Nonnweiler Wehrführers Frank Feid war der Sattelzug vor dem Unfall frisch betankt worden. 1200 Liter Diesel befanden sich demnach im Tank. Zirka 20 Liter Kraftstoff waren ausgelaufen. Die Wehr traf Vorkehrungen, um beim Aufrichten des Lasters das Auslaufen des Tanks zu verhindern. Zwei Kranwagen waren nötig, um den Sattelschlepper aus dem Straßengraben zu hieven. Während der Bergung war das Teilstück der A 1 in Fahrtrichtung Trier voll gesperrt. Die Sperrung dauerte nach Angaben der Polizei von 0.20 bis 5 Uhr.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein