A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Merchweiler und Kreuz Saarbrücken stockender Verkehr, Stauende liegt hinter einer Kuppe (09:12)

A8

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

A 6: Brücke wird heute saniert – es drohen Staus

Nachrichten aus der Region St. Ingbert.

Nachrichten aus der Region St. Ingbert.

St. Ingbert. Am heutigen Mittwoch (29.02.2012) beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit dringenden Asphaltarbeiten auf der Grumbachtalbrücke im Zuge der A 6 zwischen den Anschlussstellen St. Ingbert-West und Fechingen in Fahrtrichtung Saarbrücken.
 Die Reparatur der schadhaften Stellen dulde aus Gründen der Verkehrssicherheit keinen Aufschub, kündigte der LfS gestern am späten Nachmittag an. Betroffen von den Bauarbeiten sind die linke und mittlere Fahrspur auf einer Länge von 250 Metern. Baubeginn ist heute um neun Uhr, die Arbeiten werden bis gegen 18 Uhr andauern. Während der Bauzeit ist laut LfS folgende Verkehrssicherung vorgesehen: Im Bereich der Grumbachtalbrücke wird der Verkehr von zwei Fahrspuren auf eine Fahrspur eingeengt. Die Überholspur und die Normalfahrspur werden gesperrt, der Verkehr auf der freigeräumten Standspur an der Baustelle vorbeigeführt. In der Baustelle wird der Fahrstreifen auf eine Breite von 3,5 Meter eingeschränkt sein, daher werden die Verkehrsteilnehmer um besonders vorsichtige Fahrweise gebeten.

Nach Beendigung der Arbeiten kühlt der Asphalt über Nacht aus und die Rückbauarbeiten beginnen am Donnerstagmorgen gegen sechs Uhr. Erst wenn diese Arbeiten wie geplant gegen acht Uhr beendet sind, kann der Verkehr ab St. Ingbert-West wieder zweispurig in Richtung Saarbrücken fließen. Der LfS rechnet während der Hauptverkehrszeiten mit erheblichen Verkehrsstörungen im Bereich der Grumbachtalbrücke. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein