A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West in beiden Richtungen Vollsperrung . Die Polizei bittet den Bereich weiträumig zu umfahren. (00:56)

A6

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

ADAC-Rallye jetzt im Saarland: Programm und Sperrungen

Straßen und Parkplätze werden während der Saarland-Rallye an diesem Wochenende (11. - 13. September 2009) gesperrt.

Merzig Straßen-Sperrungen: Am morgigen Samstag, 12. September sind die Straßen Zur Stadthalle, Lothringer Straße, Rieffstraße, Bahnhofstraße, Kasinostraße, Schankstraße und die Gutenbergstraße in der Zeit von 14 Uhr bis 21.30 Uhr gesperrt.
Um den Verkehr aus Richtung Losheim möglichst lange ungehindert fließen zu lassen, beginnt die Sperrung der Hochwald- und der Brauerstraße erst eine Stunde später. Auch Am Viehmarkt, die Markthalle, der Gutenbergstraße, der St.-Médard-Platz und Christian-Kretzschmar-Platz sind ab Samstag, zwölf Uhr, gesperrt.

Merzig Parkplatz-Sperrungen: Die Parkplätze an und neben der Stadthalle, in der Kasinostraße, am Viehmarkt, auf dem St. Medard-Platz und in der Gutenbergstraße sind bereits ab Freitag, 11. September, 20 Uhr, gesperrt. In der Von-Boch-Straße ist am Samstag das Halten an beiden Straßenseiten verboten. Die Parkplätze entlang der Hochwaldstraße und der Brauerstraße können bis Samstagmittag um zwölf Uhr genutzt werden. Danach gilt ein Haltverbot.

Merzig Umleitungen: Eine Umleitung des überörtlichen Verkehrs aus Richtung Dillingen ist über die L 174/B 51 über Besseringen und Mettlach (L 158) bis zum kleinen Potsdamer Platz ausgeschildert. Aus Richtung Losheim ist eine innerörtliche Umleitung über die Torstraße, Josefstraße und die Trierer Straße ausgeschildert.


Losheim und Hargarten Umleitungen: Für die Wertungsprüfung "Wahlener Platte" ist die L 377 zwischen Hargarten und Losheim am Samstag von 13.25 Uhr bis 19 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.


Das Programm der Saarland-Rallye 2009


Freitag: 18 Uhr: Show-Start am Rathaus Dillingen. 19.30 Uhr und 20.45 Uhr: Wertungsprüfung 1 und 2 Rundkurs Dillingen.

Samstag: 7.55 Uhr: Wertungsprüfung 3 Mongau; 8.28 Uhr: WP 4 Steine an der Grenze; 10.33 Uhr: WP 5 Mongau; 11.06 Uhr: WP 6: Steine an der Grenze; 13.47 Uhr: WP 7 Lebacher Land; 14.28 Uhr: WP 8 Wahlener Platte; 16.40 Uhr: WP 9 Lebacher Land; 17.21 Uhr: WP 10 Wahlener Platte; 18.03 Uhr: WP 11: Rundkurs Merzig; 19.28 Uhr: WP 12: Rundkurs Merzig.





Rallye-Pilot Mysliwietz aus Nalbach-Piesbach setzt beim Heimspiel auf Diesel-Power


Dillingen. Auf den letzten Drücker haben sie es doch noch geschafft. Heute Abend um 18 Uhr startet die Saarland-Rallye in Dillingen. Und mit am Start stehen auch der Piesbacher Lars Mysliwietz und sein Co-Pilot Oliver Schumacher (Westerwald). Eigentlich hatte Mysliwietz die Teilnahme am Heimspiel schon abgehakt, weil sein Citroen C2R2 derzeit ohne Motor ist. Doch dann bot sich eine Alternative: Weil der bisherige Opel-Pilot Josef Wecker auf einen Citroen umsteigt, ist dessen Opel Astra Diesel frei. „Viele rümpften die Nase, als sie hörten, dass wir mit einem Diesel starten. Aber schon lange reizt es mich, ein solches technisches Konzept zu probieren“ freut sich Mysliwietz. Nach einem ersten Test hat er gemerkt: „Die Leistung ist bei 220 PS da, aber das Auto ist insgesamt viel behäbiger als mein Citroen. Mein Ziel ist, bester Diesel zu werden.“ Immerhin hat er einen Heimvorteil. Mysliwietz grinst: „Ja, ich weiß, dass ich am Samstag auf der Wertungsprüfung Lebacher Land die Kurven nicht so schneiden darf. Letztes Jahr hab' ich dort mein Auto aufs Dach gelegt.“ wip



Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein