A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (04:34)

A620

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ab November: Neuer Fahrplan bei SaarBahn&Bus

Ab 31. Oktober fährt die Saarbahn-Linie 1 bis Heusweiler Markt.

Ab 31. Oktober fährt die Saarbahn-Linie 1 bis Heusweiler Markt.

Regionalverband. Das neue Fahrplanbuch von SaarBahn&Bus (SBB) gibt's im Kundenzentrum der Saarbahn, Dudweilerstraße 7, sowie in den Bürgerämtern in Heusweiler und Riegelsberg. In den Vorverkaufsstellen der Saarbahn liegt es ab Montag, 24. Oktober, bereit; Preis: drei Euro. Fahrgäste mit Jahresabo erhalten das Fahrplanbuch – bei Vorlage des Fahrausweises – in der Dudweilerstraße 7 kostenlos.

In Saarbrücken ändert sich Folgendes: Die Busse der Linie 106 fahren zwischen 9 Uhr und 13 Uhr montags bis freitags zwischen Rathaus und Rotenbühl künftig im Stundentakt.

Die stündlichen Fahrten der Linie 109 zwischen Saarcenter und Goldener Bremm montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 13 Uhr werden um eine halbe Stunde verschoben, um sie besser auf die Fahrten der Linie 123 abzustimmen. Die Fahrten der Linie 120 enden montags bis freitags an der Haltestelle Brebach Bahnhof. Die Fahrten der 120 zwischen Brebach Bahnhof und Römerkastell entfallen – da die Saarbahn-Linie S 1 auf dieser Strecke verkehrt.

Die Linie 131 fährt – für einige Monate zur Probe – montags bis freitags sechsmal zum Güdinger Berg. Deshalb werden neue Stopps in der unteren Bergstraße, in der Straße Im Königsfeld und im Höhenweg eingerichtet. Abends steht auf dieser Strecke zusätzlich ein Anrufsammeltaxi (AST) bereit.



Der Pendelbus der Linie 125, der seit dem 1.  August zwischen den Haltestellen Jägersfreude Kirche und Herrensohr Kirche unterwegs ist, wird weiterhin fahren.

Im Köllertal stehen folgende Veränderungen an: Die Saarbahn-Linie S1 fährt ab 31. Oktober bis zum Heusweiler Markt. Insgesamt gibt es vier neue Haltestellen: Walpershofen Mitte, Walpershofen Mühlenstraße, Heusweiler Schulzentrum und Heusweiler Markt. Saarbahnfahrten, die bisher in Güchenbach bzw. Walpershofen/Etzenhofen endeten. werden bis Heusweiler verlängert. Bahnen, die bisher in Güchenbach bzw. Walpershofen/Etzenhofen starteten, fahren künftig in Heusweiler ab. An der Haltestelle Heusweiler Markt haben mehrere Buslinien der Saarbahn GmbH und der Saar-Pfalz-Bus GmbH Anschluss an die Saarbahn – darunter die SBB-Linien 140, 141, 142, 143, 145, 148, 149. Die Linie 140 verläuft in Riegelsberg auf ihrem bisherigen Linienweg von Güchenbach bis Walpershofen Mitte (neuer Name der bisherigen Haltestelle Walpershofen Bahnhof) und anschließend zum Heusweiler Markt. Allerdings hält die 140 nicht mehr an den Stopps Katholische Kirche und Trierer Straße. In Obersalbach und Niedersalbach übernimmt die neue Linie 140 die bisherigen Stationen der Linie 149. Nach bzw. über Obersalbach fährt die Linie 140 montags bis freitags – aber nicht samstags. Morgens in der Hauptverkehrszeit fährt die 140 im Halbstundentakt, ansonsten im Stundentakt zwischen Heusweiler Markt und Güchenbach.  Die Fahrten der 140 am frühen Morgen und späten Abend – als Ersatz für die Saarbahn – verlaufen in Walpershofen und Heusweiler wie gewohnt über Heusweilerstraße (Walpershofen) und Völklinger Straße (Heusweiler) zur Haltestelle Heusweiler Markt.



Sonntags macht die 140 nur die Fahrten am späten Abend. Die Linie 141 entfällt. Die Anbindung der Trierer und Saarbrücker Straße in Heusweiler bzw. Riegelsberg wird von der Linie R9 übernommen. Die Fahrten der Linie 145 bleiben in ihrer Linienführung unverändert – sie beginnen und enden allerdings künftig am Heusweiler Markt. Die bisherige Endhaltestelle Heusweiler Gewerbegebiet entfällt.

Infos: Telefon (0 68 98) 5 00 40 00. Der neue Fahrplan steht auch im Internet. Dort sind die neuen Verbindungen abrufbar, wenn bei der Fahrplananfrage ein Datum nach dem 1. November angegeben wird.

www.saarbahn.de
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein