A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Absturz aus 20 Metern Höhe: Gleitschirmflieger verunglückt tödlich

Im Bereich der Bergehalde in Reden ist am frühen Abend Mittwoch (22.4.2015) ein Gleitschirmflieger tödlich verunglückt.

Im Bereich der Bergehalde in Reden ist am frühen Abend Mittwoch (22.4.2015) ein Gleitschirmflieger tödlich verunglückt.

Dramatischer Unfall auf der Bergehalde im Schiffweiler Ortsteil Landsweiler-Reden: Nach Polizeiangaben erlitt am Mittwochnachmittag (22.04.2015) gegen 17 Uhr ein 53 Jahre alter Gleitschirmflieger bei einem Absturz tödliche Verletzungen. Hauptkommissar Hans-Peter Harz vom Kriminaldauerdienst bestätigte diese Informationen der Saarbrücker Zeitung auf Anfrage.

Der Mann aus Saarbrücken sei kurz nach dem Start auf der Halde in große Schwierigkeiten geraten. Nach Zeugenangaben war sein Schirm eingeknickt. Der Sportler stürzte aus einer Höhe von etwa 20 Metern ab. Für ihn kam jede Rettung zu spät. Er verstarb noch an der Absturzstelle. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Es war der dritte Gleitschirm-Unfall in den vergangenen  Tagen. Bei Reinheim war am 09.04.2015 ein 53jähriger ums Leben gekommen, am Dienstag (21.04.2015) war in Gersheim ein 56-jähriger Gleitschirmflieger in eine Baumkrone geflogen. Er wurde von der Feuerwehr unversehrt gerettet. mju

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein