A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarbrücken-Sankt Arnual Gefahr durch defektes Fahrzeug im Verkehrskreisel St. Arnual (10:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ackerbrand mit vereinten Kräften gelöscht

Ein Flächenbrand auf einer Ackerfläche zwischen Ottweiler und Mainzweiler rief am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr die Einsatzkräfte auf den Plan. Wie Feuerwehr und Polizei gestern mitteilten, brannte es auf einem Areal von rund einem Hektar in der Verlängerung der Straßen Kurzawann und Auf dem Sickler.

Für die Einsatzkräfte der Löschbezirke Ottweiler und Mainzweiler war der Brandort leicht auszumachen, wies ihnen doch eine kilometerweit sichtbare Rauchsäule den Weg. Deswegen forderte der Einsatzleiter der Feuerwehr Ottweiler bereits auf der Anfahrt ein Großtanklöschfahrzeug aus St. Wendel zur Unterstützung an, so die Feuerwehr in ihrem Bericht. Vor Ort wurde umgehend ein Löschangriff mit mehreren Rohren und einem Wasserwerfer vorgenommen. Die Löschwasserversorgung an der Einsatzstelle war für die Dimension des Brandes bei weitem nicht ausreichend, sodass eine Wasserversorgung über mehrere hundert Meter vom angrenzenden Wohngebiet in Mainzweiler bis in die Nähe der Einsatzstelle aufgebaut wurde. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug aus Ottweiler sowie das Tanklöschfahrzeug aus St. Wendel übernahmen einen Löschwasser-Pendelverkehr.

Bei brütender Hitze wurde der Brand erfolgreich bekämpft. Ein Übergreifen des Feuers auf ein wesentlich größeres Getreidefeld konnte knapp verhindert werden.

Die Zusammenarbeit der Feuerwehren verlief über die Kreisgrenzen hinweg reibungslos. Es zahlte sich nach Einschätzung der Wehren einmal mehr aus, dass die Feuerwehren der Städte Ottweiler und St. Wendel bereits seit langem im Einsatzfall und der Ausbildung erfolgreich kooperieren.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein