A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Saarbrücken-Fechingen und AS Sankt Ingbert-West Gefahr durch defekten LKW (03:52)

A6

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Änderungen für die Kunden des Homburger Stadtbusses

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Homburg. Am 1. Januar ist Fahrplanwechsel auf den Linien der Saar-Pfalz-Bus GmbH. Verbesserungen gibt es dabei abends für die Nutzer des Homburger Stadtbusses: Die Linie 511 um 22.02 Uhr ab Kirrberg fährt eine Schleife über das Gelände des Uniklinikums, um den Angestellten dort eine bessere Anbindung zu ermöglichen, heißt es in einer Pressemitteilung An der Talstraße besteht dann noch Anschluss an Linie 513 nach Bruchhof, die deshalb fünf Minuten später abfährt, um 22.26 Uhr. Die Linie 515 Richtung Erbach ab Hauptbahnhof fährt ebenfalls fünf Minuten später ab (22.30 Uhr), damit Fahrgäste aus Richtung Uniklinikum diesen Anschluss erreichen.

Eine neue Spätfahrt wird es für alle Kirrberger geben: Die Linie 571 fährt um 22.20 Uhr ab Hauptbahnhof über Karlsberg-Brauerei (22.22 Uhr), Talstraße (22.26 Uhr) und Uniklinikum/Parkhaus (22.31 Uhr) bis Kirrberg. Die Haltestelle Sanddorf Heidebruchstraße wird in „Karlsberger Hof“ umbenannt, um Einheimischen und Gästen die Orientierung zu erleichtern.

Weitere Änderungen stehen bei den Kreis- und „Regio-Bus“-Linien an. Betroffen sind die Linien 501 und MS3: Die Linie MS3 wird zum 1. Januar eingestellt und verkehrt mit neuem Betreiber weiter als neue Linie R14 auf folgendem Fahrweg: Homburg - Blieskastel - Aßweiler - Ormesheim - Habkirchen - Bliesransbach - Saarland- Therme - Kleinblittersdorf. Die Linie verkehrt montags bis freitags im Zwei-Stunden-Takt, an Wochenenden im Drei-Stunden- Takt. Die Fahrzeiten der Linie 501 werden geringfügig angepasst, das Angebot bleibt allerdings gleich.

Die neuen Fahrpläne gibt es im Stadtbusbüro Homburg (Talzentrum) oder der Mobilitätszentrale St. Ingbert (Rendezvous-Platz, geschlossen vom 24. bis 31. Dezember.). Sie liegen außerdem an den Infoständern im Rathaus Limbach, im Hauptbahnhof Homburg, in der Kreisverwaltung, im Bürgerbüro Bexbach und im Infozentrum der Uni-Klinik aus. red

 Die Fahrpläne können im Internet unter www.saarpfalzbus- .de heruntergeladen werden. Weitere Infos beim Kundenservice Saar-Pfalz-Bus unter Tel. (0681) 41 62 30.

www. saarfahrplan.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein