A8 Saarlouis - Neunkirchen Zwischen AS Neunkirchen/Spiesen und AS Neunkirchen-Oberstadt in beiden Richtungen Aquaplaninggefahr (11:33)

A8

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Air Berlin will herzkrankem Saarländer entstandene Kosten erstatten

Am Donnerstag (24.10.2013) hatte die Saarbrücker Zeitung von dem Streit berichtet, bei dem der Saarlouiser Axel Walzinger gerichtlich gegen die Fluggesellschaft vorgeht, nachdem ihm ein Flug von Berlin nach Saarbrücken verweigert worden war. Noch am Donnerstag habe sich die Fluggesellschaft gemeldet und einen Vergleich angeboten, sagte Axel Walzingers Anwalt Georg Conrad.

Die Airline wolle nun „sämtliche Kosten“ für Ersatzflug, Taxifahrten und den längeren Aufenthalt in Berlin übernehmen, sagte der Anwalt. Walzinger werde seinerseits auf eine Schmerzensgeldforderung an die Fluggesellschaft verzichten. Bisher hatte sich Air Berlin geweigert, für die entstandenen Unkosten aufzukommen und sich gegenüber dem Gericht dafür ausgesprochen, Walzingers Klage „vollumfänglich abzuweisen“.

Obwohl er nach eigener Darstellung seine ärztliche Flugtauglichkeitsbescheinigung bei sich gehabt hatte, hatte der schwer herzkranke Passagier auf Wunsch des Piloten das Flugzeug verlassen müssen. Dass Walzinger das Attest bei sich gehabt habe, hatte die Airline später gegenüber dem Gericht bestritten. Walzinger hatte deshalb über die SZ die Frau gesucht, die im Flieger neben ihm gesessen hatte, bevor er aussteigen musste. Ihr hatte er demnach das ärztliche Attest gezeigt. Auch diese Frau hat sich mittlerweile gemeldet. cau

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein