A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Allez hopp: Hier wird's in Saarbrücken in den nächsten Tagen närrisch

Saarbrücken. Bald geht die Fastnacht los, und wer noch nicht in Karnevalslaune ist, kann sich am kommenden Wochenende einstimmen. Den Saarbrücker Narren sollte es dafür an Veranstaltungen nicht mangeln.

In Altenkessel feiern die Kesselflicker am Samstag, 2. Februar, ab 20.11 Uhr ihre Prunksitzung in der Jahnturnhalle. Dort findet einen Tag später ab 15.11 Uhr auch die Sitzung für Senioren statt. Am Fastnachtssamstag, 9. Februar, feiern die Altenkesseler die Marktfaasend mit Rathaussturm ab 11.11 Uhr am Rathausplatz Altenkessel. Für die kleinen Narren gibt es am Sonntag, 10. Februar, um 15.11 Uhr einen Kindermaskenball in der Jahnturnhalle.

Alt-Saarbrücken feiert am Samstag, 2. Februar, um 20.11 Uhr die Prunksitzung der Saarbrücker Narrengilde in der Bel Etage. Gleich zwei Kinderfeste der Groß-Saarbrücker Karnevalsgesellschaft „Die Nassauer“ sind jeweils an den Sonntagen 3. und 10. Februar im VHSZentrum am Schloss. Die Spielbank in Alt-Saarbrücken wird am Sonntag, 10. Februar, um 11 Uhr gestürmt.

Auch die Scharnhorsthalle in St. Arnual wird an den kommenden Wochenenden närrisch: Am Samstag, 2. Februar, beginnt traditionell um 20.11 Uhr die Gala-Kappensitzung für Senioren. Eine Woche später feiert der närrische Nachwuchs dort ein Kinderkostümfest. Heute schon beginnt um 15 Uhr die „Daarler Awo-Faasend“ in der Begegnungstätte an der Scharnhorsthalle. In Bischmisheim veranstaltet der Orchesterverein am Sonntag, 10. Februar, ab 14.11 ein Kinderkostümfest in der Festhalle.

Die Bübinger Holzäppel laden am Samstag, 2. Febraur, ab 20.11 Uhr zu ihrer Kappensitzung ein. Der neue Termin für die Seniorensitzung ist am Sonntag, 3. Februar, 15.11 Uhr. Eine Woche später feiern die Kleinen beim Kindermaskenball. Alle Veranstaltungen finden in der Bübinger Holzäppelhalle statt. Das Bürgerhaus in Burbach ist zur närrischsten Zeit voll belegt: Am Samstag, 2. Februar, feiert die Karnevalsgesellschaft „Mir sin do“ ab 20.11 Uhr dort ihre Prunksitzung.

Am Sonntag, 10. Februar, findet dort ab 15 Uhr das Kinderfest statt. Am Rosenmontag wird um 10.11 Uhr die Sparkasse gestürmt, der Rosenmontagsumzug beginnt um 13.11 Uhr.

In Brebach-Fechingen feiern Jung und Alt: Der TV Fechingen veranstaltet am Samstag, 2. Februar, in der Festhalle am Schwimmband ein Kinderkostümfest. Beginn: 15.11 Uhr. Die Sitzung für Senioren findet am selben Tag zur selben Uhrzeit in der Turnhalle Brebach statt. Der Ensheimer Rosenmontagsumzug fängt um 14 Uhr an.

In der Festhalle Güdingen beginnt am Samstag, 2. Februar, um 20.11 die Kappensitzung der Saarraketen. Am Sonntag, 10. Februar, feiern um 15 Uhr dort die Kleinen ausgelassen den Kindermaskenball.

„Die Nassauer“ aus St. Johann bieten am kommenden Freitag ab 20.11 Uhr in der Congresshalle ihre Prunksitzung. Das Rathaus in St. Johann wird am Samstag, 9. Februar, um 11 Uhr gestürmt, vorher ist am St. Johanner Markt die Marktfaasend. In Klarenthal fungiert die Sporthalle als Veranstaltungsort sowohl für die große Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft „Die Quassler“ am Samstag, 2. Februar, 20.11 Uhr, als auch für die Seniorensitzung am Sonntag, 3. Februar, 15.11 Uhr. Ebenfalls in der Sporthalle findet am Sonntag, 10. Februar ab 14.30 Uhr ein Kinderkostümfest statt. Einen Tag zuvor, am Samstag, 9. Februar, wird um 11.11 Uhr das Rathaus gestürmt.

Auch Malstatt ist närrisch drauf: Die Große Saarbrücker Karnevalsgesellschaft „M’r sin nit so“ feiert am Freitag, 1. , und Samstag, 2. Februar, Prunksitzungen in der Saarlandhalle.

Dort findet am Sonntag, 3. Februar, um 14 Uhr auch die Seniorensitzung statt und am Sonntag, 10. Februar ab 14 Uhr das Kinderfest von „M’r sin nit so“. Die „Molschder Narrekäpp“ feiern ihre Seniorensitzung am, Samstag, 2. Februar, um 15 Uhr im evangelischen Gemeindesaal am Noldplatz in Burbach. Einen Tag später feiert dort auch der Nachwuchs, und zwar am Sonntag, 3. Februar, um 15.11 beim Kindermaskenball.

Die Kappensitzung der „Eule“ beginnt am Samstag, 2. Februar, um 20.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Rußhütte. Einen Tag später ist dort der Kinderball der „Eule“ um 14 Uhr. Zum Abschluss der Session gibt es am Dienstag, 12. Februar, ab 20 Uhr der Lumpenball der „Eule“ in der Mehrzweckhalle. al

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein