A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Wallerfangen und AS Saarlouis-Mitte Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13:11)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club bietet mehrere Touren an

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

  Wer gerne die Gegend erkundet und dabei in die Pedale tritt, hat in den kommenden Wochen wieder reichlich Gelegenheit, mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) auf Tour zu gehen. Die Feierabendtour des ADFC führt am Donnerstag, 10. Oktober, durch den St. Johanner Stadtwald. In gemäßigtem Tempo werden 20 bis 30 Kilometer zurückgelegt. Treffpunkt ist um 17 Uhr am St. Johanner Markt.

Wenn keine spezielle Tour angeboten ist, treffen sich Radfreunde jeden Samstag um 10 Uhr ebenfalls am St. Johanner Markt, um zu einer Fahrt in die nähere Umgebung aufzubrechen. Die Touren sind in der Regel 50 bis 70 Kilometer lang, und es geht etwas gemütlicher zu, wobei gute Kondition natürlich nicht schadet. Dauer und Streckenführung hängen von den jeweiligen Wetterund Streckenbedingungen ab. Der Veranstalter empfiehlt, an die richtige Bekleidung und Ausrüstung zu denken sowie an Verpflegung für unterwegs.

Bei seiner mittelschweren Tour über 80 Kilometer fährt der ADFC am Sonntag, 13. Oktober, durch das Musikantenland nach St. Wendel. Zunächst führt die Strecke auf dem Blies-Glan-Radweg über Glan-Münchweiler und Altenglan nach Kusel. Nach einer kleinen Rundfahrt ist dort eine längere Einkehr eingeplant. Über den Fritz-Wunderlich- und den Saarland-Radweg geht es weiter nach Osterbrücken und über den Osterhöhen-Radweg und Leitersweiler in die Altstadt von St. Wendel, wo eine Schlusseinkehr vorgesehen ist. Die Rückfahrt erfolgt per Zug. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Hauptbahnhof Saarbrücken. Auch am Mittwoch, 16. Oktober, startet wie gewohnt die sportliche Feierabendtour des ADFC um 17 Uhr am St. Johanner Markt. Nach der Radtour ist eine gesellige Einkehr geplant. red

 Alle Infos gibt es hier: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Saar, Geschäftsstelle im Haus der Umwelt, Evangelisch- Kirch-Straße 8 in Saarbrücken, Telefon (06 81) 4 50 98, Fax (06 81) 4 67 69, E-mail: info@ adfc-saar.de Im Internet: adfc-saar.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein