B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Am Freitag ,,Lichtblicke” im Saarbrücker Stadtteil

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Dudweiler. „Magisch – mystisch“ sollen die „Lichtblicke“ werden. Es ist die nunmehr neunte Veranstaltung dieser Art, für die der Verein Pro Dorf verantwortlich zeichnet. Attraktionen und Aktionen sind angekündigt rund um Handel und Gewerbe. In vielen Geschäften werden die Besucher mit kleinen Aufmerksamkeiten, etwa Häppchen, Getränken oder Serviceangeboten zum Nulltarif verwöhnt. Mehr als 20 000 Besucher strömten 2011 zu den damals achten Lichtblicken in die Dudweiler City. Der Andrang war gewaltig, die Stimmung prächtig.

Das zu überbieten, wird nicht einfach, sind sich die Pro Dorf- Mitglieder um ihre Sprecherin Gaby Günter einig. Doch auch diesmal haben die Organisatoren mit mehr als 70 Geschäftsleuten ein Programm zusammengestellt.

Überall im Zentrum sind „Walking Acts“ unterwegs. In der Fußgängerzone sind das die „Stelzenläufer Marbun“ – mit und ohne Feuerjonglage. Zu den wandernden Attraktionen zählen auch Alexander Deutsch mit seinem Dudelsack, die Mädchen und Jungs zweier Zirkus AGs, ein Didgeridoo- Spieler und ein Zauberer. In der Trierer Straße begrüßen Handwerksbetriebe in einer VIP-Lounge ihre Gäste. Ein einzigartiges Ereignis ist vermutlich die Feuerjonglage der Gruppe Mystic Fire gegen 22 Uhr auf dem Alten Markt.

In der Buchhandlung in der Fußgängerzone zeichnet Peter Hilzensauer Karikaturen. Es sind im Stadtbezirk auch Luftballon- und Zauberkünstler zugegen, es steigt eine sizilianische Fete. Und überall liegt Musik in der Luft. Im Felsenkeller beispielsweise spielt Fuddlersch Green. Bei Exclusiv Moden ist Fishermann zu hören. Die Romanoes treten in der Krumm Stubb auf. Raumausstatter Dirk Nöther und Friseurmeisterin Maria Giraulo verwandeln zwei attraktive Models in mystische Gestalten. Bis 21 Uhr besteht die Möglichkeit zu Foto-Shootings mit den Ratiopharm Zwillingen in der Apotheke auf dem Dudoplatz.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein