L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (19.09.2017, 01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Am Schaumbergturm soll's bald eine Gaststätte geben

Der 33 Meter hohe Schaumbergturm wird derzeit saniert. Nun soll hier auch eine Gaststätte entstehen.

Der 33 Meter hohe Schaumbergturm wird derzeit saniert. Nun soll hier auch eine Gaststätte entstehen.

Tholey. Die Sanierung des 33 Meter hohen Schaumbergturmes läuft auf Hochtouren. Zurzeit wird das 45 Tonnen schwere Stahlgerüst für den Panoramaaufzug und eine zweite Treppe montiert. Im Frühjahr kommenden Jahres soll das 3,7 Millionen teure Projekt abgeschlossen sein. Die Gemeinde Tholey will aber nicht nur den Turm, sondern auch das Bergplateau „Inwertsetzen“, also für Gäste aus nah und fern attraktiver machen. So solle auf dem Berg eine Gaststätte mit Terrasse und Biergarten errichtet werden.

Den entsprechenden Bebauungsplan und die Änderung des Flächennutzungsplanes hat der Tholeyer Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend einstimmig beschlossen und damit den Weg für den Bau der Gaststätte geebnet. Vorausgegangen war ein Kompromiss mit dem Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz sowie dem Nabu- Landesverband. Diese hatten Bedenken gegen eine weitere Bebauung des Schaumberges angemeldet.

Denn dieser liegt in einem Landschaftsschutzgebiet. Andererseits ist die Bergspitze im Landesplan Umwelt aber auch als touristisches Gebiet ausgewiesen. So spricht der Tholeyer Bürgermeister Hermann Josef Schmidt von einem Zielkonflikt. Den man jetzt gelöst habe. Denn statt einem Areal von 4,7 Hektar umfasse der jetzt verabschiedete Plan nur 1,4 Hektar, das Kerngebiet des Plateaus. Das reiche für die Bauvorhaben. Der umgebende Wald bleibe geschützt. vf

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein