A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern Zwischen AS Rohrbach und Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug, Standstreifen blockiert (20:37)

A6

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Am Sonntag öffnet das einzige Köllertaler Freibad seine Pforten

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Riegelsberg. Noch vor der offiziellen Eröffnung des Riegelsberger Freibades am Muttertag haben die Schwimmmeister Wolfgang Wagner und Sylvia Hendle sowie die Fachangestellte für Bäderbetriebe, Angelina Wagner, die ersten Besucher gesichtet: „Seit Tagen besucht uns regelmäßig ein Wildentenpärchen. Die beiden genießen wohl die Ruhe im einzigen noch verbliebenen Freibad des Köllertals vor dem erhofften ersten Ansturm in den nächsten Tagen. Sie haben selbstverständlich eine Dauer- Freikarte“, meint Schwimmmeisterin Hendle scherzhaft.

Leider ließen sich die gefiederten Besucher nicht fotografieren. Jedesmal, wenn eine Kamera am Beckenrand auftauchte, erhoben sie sich in die Lüfte. Während den Enten das Wetter sicher gleichgültig ist, erhoffen sich die Gemeinde Riegelsberg als Betreiber des Bades und die Badegäste in diesem Jahr ein besseres Badewetter als im vorigen Jahr.

Kerstin Müller-Kattwinkel, als kaufmännische Leiterin unter anderem auch zuständig für die Finanzen, spricht mit Rückblick auf 2011 von der „schlechtesten Saison seit 1988“. Fast schon beschwörend meint sie: „Dieses Jahr muss es einfach besser werden. Als kleinen Anreiz verlangen wir am Eröffnungstag keinen Eintritt. Wir haben auch 2012 mit dem Aktionstag „Bündnis für Familie“ mit freiem Eintritt am 20. Mai ab 11.30 Uhr, dem Drachenboot- Outdoorcup am 18. August und dem Grundschultag im Juni wiederum drei Veranstaltungen geplant. Je nach Wetterlage wird kurzfristig auch noch das Mondschein-Schwimmen angesetzt.“

Schwimmmeister Wagner verweist darauf, dass die gewohnten täglichen Öffnungszeiten von 10 bis 20 Uhr spätestens mit Beginn der großen Ferien am 1. Juli verändert werden: „Wir öffnen ab diesem Tag um 9 Uhr und schließen erst um 20.30 Uhr. Wenn vorher schon sehr gutes Badewetter herrschen sollte, werden wir die Änderung schon früher vornehmen“, kündigt Wagner an.

Mit den längeren Einlasszeiten sollen auch Berufstätige in den Badegenuss im Riegelsberger Freibad kommen, erklärt der Betriebsleiter und Schwimmmeister.

Kerstin Müller-Kattwinkel verweist noch auf die ab Oktober geplanten Sanierungsmaßnahmen im Freibad. So wird der Beckenkopf für 720 000 Euro erneuert und mit Edelstahl verkleidet. Und 300 000 Euro kostet die Erneuerung des Kinderbeckens, die im Januar 2014 beginnen soll.

AUF EINEN BLICK

Eintrittspreise im Riegelsberger Freibad: Eine Tageskarte für Kinder kostet 1,20 Euro, für Erwachsene 2,80 Euro. Ein Zehnerblock für Kinder kostet 10 Euro und für Erwachsene 25 Euro. Für eine Jahres-Familienkarte werden 120 Euro verlangt, für eine Jahres-Einzelkarte 80 Euro. Die Jahreskarte für Kinder kostet 35 Euro.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein