L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Angst am Krebsberg: Aus Versehen geht Amok-Alarm los

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Eine am Freitagvormittag minutenlang wiederholte Ansage an die Schüler, sich wegen einer Gefahrenlage im Gebäude in den Klassenräumen zu verbarrikadieren (eine Audio-Datei der Ansage liegt uns vor), hatte Angst ausgelöst. Das bestätigt auf Anfrage unserer Zeitung die Neunkircher Polizei . So meldete sich um 9.46 Uhr die Mutter einer Schülerin bei den Beamten: Ihre Tochter habe aus der Schule angerufen und verängstigt und mit flüsternder Stimme von einem Amoklauf erzählt. Sofort sei die festgeschriebene Handlungskette im Amok-Fall angelaufen, berichtet die Polizei weiter. Bereits der Anruf beim Schulleiter habe aber Entwarnung gebracht: Jemand sei versehentlich auf den Alarm-Knopf gekommen. Doch in der Schülerschaft hatte Angst um sich gegriffen. Anonym erreichte uns am Freitagmittag eine Zuschrift per Mail: „Erst nach quälenden Minuten hörte es (die Durchsage der Schulleitung, die Redaktion) auf, Mitschüler weinten. Hatten Todesangst.“ Der Direktor habe dann locker über den Fehlalarm informiert und schöne Ferien gewünscht.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein