L365 Nonnweiler Richtung Weiskirchen Zwischen Wadrill und Steinberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (totes Tier) (10:44)

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Anklage: Stach Illinger (20) seinen Chef (27) nieder?

Ein 20-Jähriger aus Illingen steht derzeit in Saarbrücken vor dem Jugendrichter.  Er soll auf seinen Chef eingestochen haben.

Ein 20-Jähriger aus Illingen steht derzeit in Saarbrücken vor dem Jugendrichter. Er soll auf seinen Chef eingestochen haben.

Saarbrücken. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat gegen einen heute 20 Jahre alten irakischen Staatsangehörigen aus Illingen Anklage wegen versuchten Mordes vor der Jugendkammer des Landgerichts Saarbrücken erhoben.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeschuldigten vor, in den frühen Morgenstunden des 21.03.2012 einen heute 27-jährigen Mann in Illingen auf offener Straße niedergestochen zu haben.

Angeblich hatte er seinem Opfer auf "heimtückischer Art und Weise" mehrere Messerstiche in den Rücken versetzt und es dadurch lebensgefährlich verletzt. Die  Ehefrau des Opfers habe den 20-Jährigen schließlich von weiteren Angriffen auf den 27-Jährigen abhalten können.

Hintergrund der Tat sind möglicherweise Streitigkeiten zwischen mutmaßlichem Täter und Opfer: Der Angeklagte war in dem türkischen Imbisslokal des 27-Jährigen  beschäftigt.

Der Angeschuldigte beruft sich auf Notwehr. Aufgrund von Zeugenaussagen und den Feststellungen eines rechtsmedizinischen Sachverständigen ist jedoch nicht von einem vorausgegangenen Angriff des Opfers auszugehen.

Der Angeschuldigte befindet sich seit der Tat in Untersuchungshaft.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein