Saarland: B 51 - Zwischen Abfahrt Rennbahn und Einfahrt Neubühler Weg Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Fahrbahn derzeit komplett blockiert. (18:35)

B51

Priorität: Dringend

0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Anwalt wegen Untreue verurteilt - Staatsanwalt mit Urteil von Strafrichterin unzufrieden

Eine Strafrichterin verhängte eine Geldstrafe von 3200 Euro (80 Tagessätze zu 40 Euro) gegen den Juristen. Amtsgerichtsdirektor Günther Greis bestätigte auf Anfrage entsprechende Informationen unserer Zeitung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Wie zu erfahren war, ist die Staatsanwaltschaft mit der Höhe der ausgesprochenen Geldstrafe nicht zufrieden und hat deshalb Berufung eingelegt. Auch der Anwalt, der offenbar die Auffassung vertrat, er müsse freigesprochen werden, geht in die nächste Instanz. Hintergrund dafür ist, dass der Jurist noch vor Zustellung der Anklage seinen Mandanten den entstandenen Schaden zuzüglich Zinsen erstattet hat.

Der Anwalt hatte, so SZ-Informationen, vor dem Landgericht Saarbrücken ein Elternpaar in einem Zivilprozess wegen Schadensersatzforderungen vertreten. Das Verfahren endete 2013 mit einem Vergleich über 25 000 Euro, die an den Anwalt ausgezahlt wurden. Nach Abzug seines Honorars blieben noch rund 16 000 Euro für die Mandanten, die aber nicht umgehend überwiesen wurden.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein