A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Arbeitsmarkt im Bund trotzt weiter der weltweiten Krise

Nürnberg. Der deutsche Arbeitsmarkt trotzt weiter der weltweiten Wirtschaftskrise. Die Zahl der Arbeitslosen ging im November im Vergleich zum Oktober um 13 000 auf 3,22 Millionen zurück, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern mit. Die neue Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zeigte sich erfreut, warnte aber zugleich, dass die Talsohle keineswegs durchschritten sei. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 7,6 Prozent. Im Vergleich zum November vor einem Jahr gab es allerdings aufgrund der schweren Rezession 227 000 Arbeitslose mehr.

Dennoch seien die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Arbeitslosigkeit und Beschäftigung „weit weniger dramatisch als zunächst von vielen befürchtet“, sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise. Auch nach rund einem Jahr Wirtschaftskrise zeige sich der Arbeitsmarkt „verhältnismäßig robust“. Als Entlastung erweist sich dabei weiterhin die Kurzarbeit. Im September gab es laut BA insgesamt 1,074 Millionen Kurzarbeiter, darunter 1,056 Millionen aus konjunkturellen Gründen. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt warnte davor, die Krise in Deutschland bereits als überwunden anzusehen. 2010 werde ein „sehr schwieriges Jahr für den Arbeitsmarkt“, sagte Hundt. afp

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein