A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auch Verwandte und Freunde suchen fieberhaft nach Karin

Burbach/Merlebach. Wo ist nur die hübsche Karin Eva F. (42, Foto) aus Merlebach bei Forbach? Seit Tagen wird die Mutter von insgesamt drei Kindern fieberhaft gesucht. Zentrum der Suchaktion war am Wochenende der Burbacher Waldweiher.


Dort hatten Zeugen am 30. Dezember ihr Auto vor der Fischerhütte stehen sehen - die bislang letzte Spur.

Nicht nur Polizisten, auch Verwandte und Freunde der aus Burbach stammenden Frau kamen und suchten parallel zu den Beamten das Ufer ab. Sie wollten sich selbst ein Bild machen und nichts unversucht lassen, sagte Manu Dorand, ein Freund von Karin Evas Lebensgefährte Jean Jacques Ritz. Auch er war zum Weiher gekommen. Doch es fanden sich bei dieser Aktion keine Hinweise auf die Vermisste. Auch die Suche der Polizei, die mit einer Hundestaffel angerückt war, blieb bislang erfolglos.

Journalisten vor Ort zeigte Karins Lebensgefährte am Samstag den Ausweis seiner Freundin. Er wünschte sich den Abdruck des Fotos in den Zeitungen und die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach seiner Freundin. Er sagte, er hoffe auf die Polizei, die bis Montag ihre Suche ausweiten will. Er wie auch die Freunde machen sich große Sorgen. Dorand: "Das Auto war offen, als es gefunden wurde." Dem Franzosen zufolge leidet die Frau an Depressionen. Seit vergangenen Dienstag ist die Vermisste nicht nach Hause gekommen. Die Polizei hat derzeit keine Hinweise für eine Gewalttat. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. szn/up


Bereits seit dem 30. Dezember wird Karin F. (42) aus Forbach vermisst. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde ihr Ford Fusion auf dem Parkplatz am Burbacher Waldweiher aufgefunden. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde die Suche der Polizei ergebnislos abgebrochen. Karin F. ist 1,68 Meter groß, sehr schlank (45 Kilogramm), hat dunkle braune Haare und braune Augen. Zuletzt wurde sie bekleidet mit brauner Jeans und weitem Leinenpulli gesehen. Hinweise an Tel. 0681/962 2933, oder jede andere Polizeidienststelle.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein