A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Zwischen AS Merzig-Wellingen und Tunnel Pellinger Berg Gefahr durch defekten LKW, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (10:41)

A8

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auf Busdach in Bosen gefeiert und Fotos auf Facebook veröffentlicht: Polizei ermittelt Täter

Symbolfoto.

Symbolfoto.

„Sie hatten eine halbe Stunde Spaß, dieser wird ihnen jetzt vergehen.“ So hat Gernot Müller, der Leiter der Polizeiinspektion Türkismühle, einen Fahndungserfolg der Polizei kommentiert.

Es geht um die Gruppe von jungen Leuten, die am 1. Mai in der Flurstraße in Bosen auf einem Bus tanzten und somit einen Schaden von mindestens 3000 Euro anrichteten. Nach der Veröffentlichung in der Saarbrücker Zeitung haben sich nach Angaben Müllers Zeugen gemeldet, die die Polizei auf soziale Netzwerke aufmerksam gemacht haben. Die Polizei recherchierte. Und wurde fündig. „Da hat jemand die Bilder von der Party auf dem Bus munter in Facebook eingestellt“, berichtet Müller.

Vier Personen sind mittlerweile identifiziert, sagt Müller – drei Heranwachsende im Alter von 20 Jahren und ein 22-jähriger Erwachsener aus Hermeskeil und Mandern. „Wir haben gestochen scharfe Bilder“, freut sich Müller und geht davon aus, dass die anderen Dach-Tänzer auch noch ermittelt und dann für den Schaden aufkommen werden. Außerdem erwartet sie ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung .
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein