A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Aufgeklärte Frau wird nicht Opfer des „Enkeltricks“

In den Morgenstunden des vergangenen Donnerstags (07.05.2015) wurde eine ältere Frau von einem Mann angerufen, der sich Verwandter ausgab. Er gab vor, in einer Notsituation zu sein, und bat, die Frau möge ihm 40 000 Euro geben. Das meldete am Freitag (08.05.2015) die Polizei .

Die Frau durchschaute das Vorhaben und gab an, kein Bargeld zu haben, woraufhin der Mann das Gespräch beendete. Anschließend erstattete die ältere Frau bei der örtlichen Polizei in Friedrichsthal Anzeige. Sie gab hierbei unter anderem an, dass sie bezüglich der versuchten Betrugsmasche – dem „Enkeltrick“ – unter anderem von den Präventionsmaßnahmen der Seniorensicherheitsberater und der Polizei in Friedrichsthal sensibilisiert war und nicht darauf hereinfiel.

In diesem Zusammenhang weisen die Beamten nochmals darauf hin: Bürger, die einen solchen Anruf erhalten, sollten auf keinen Fall eine geforderte Geldsumme übergeben. Hier stecke meist die Betrugsmasche „Enkeltrick“ dahinter. In einem solchen Fall sollte man sich unverzüglich mit der Polizei in Verbindung und Anzeige erstatten.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein