Saarland: Im Bereich Nordsaarland: Gefahr durch Schnee- und Eisglätte. (09:50)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ausweichmanöver endete für Pkw an einem Baum

Ein Autofahrer war nach Polizeiangaben gegen 22.15 Uhr mit seinem Wagen auf der Landstraße 119 in Richtung Rohrbach unterwegs. Am Ortsausgang, kurz vor dem Einmündungsbereich Kaiserstraße/L 119 und der Umgehungsstraße/L 113, fuhr der Mann nach einem Ausweichmanöver mit seinem Pkw gegen einen Baum.

Nach Angaben der Polizei , habe der Fahrer zwei freilaufenden Pferden ausweichen müssen. Die Pferde seien kurze Zeit später dem dem Besitzer wieder übergeben worden. Die Tiere waren aus einer nahe gelegenen Koppel ausgebrochen.

Der vom Unfall angefahrene Baum versperrte den Geh- und Radweg komplett, so dass die Feuerwehr Kirkel-Neuhäusel hinzugerufen werden musste. Polizei und Feuerwehr sperrten kurzzeitig die Unfallstelle. Die Wehrleute zerkleinerten den Baum mit einer Motorsäge. Verletzt wurde laut Polizei bei dem Einsatz niemand.

Im halbstündigen Einsatz war der Löschbezirk mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein