A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Gersweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (21:02)

A620

Priorität: Sehr dringend

-4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
-4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auto erfasst Pferd auf der A 6 bei Kaiserslautern

Kaiserslautern. Tragischer Unfall am Sonntagnachmittag (21.11.2010) auf der Autobahn bei Kaiserslautern: Gegen 15 Uhr rannte ein reiterloses Pferd in Höhe KL-Centrum auf die A6, wurde dort von einem Auto erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Die Insassen des Pkw wurden ebenfalls verletzt; sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Laut Aussagen der Polizei war das Pferd bei einem Ausritt im Gelände neben der Autobahn ins Rutschen gekommen. Dadurch hatte das Tier gescheut und seine 20-jährige Reiterin abgeworfen. Anschließend war das Pferd alleine weitergaloppiert  und blindlings auf die Autobahn gerannt, wo es zu dem tragischen Unglück kam.

Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Der Sachschaden wurde auf 25.000 Euro geschätzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Vor Ort waren neben der Autobahnpolizei, ein Notarzt und die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein