A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Heusweiler und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug totes Tier auf der Überholspur (21.11.2017, 23:34)

A8

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Autoaufbrecher im Zug geortet

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Ein zunächst unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag (11.08.2016) gegen 16 Uhr in der Ritschstraße in Saarlouis-Roden ein Auto  aufgebrochen. Laut Polizei warf der Mann die Seitenscheibe des Fahrzeuges ein und entwendete einen Geldbeutel und ein iPad der Marke Apple.

Zunächst gab es keine Hinweise auf den flüchtigen Täter. Gegen 17 Uhr wurde das Gerät jedoch anhand eines installierten Ortungssystems in einem Zug Richtung Saarbrücken ausgemacht,  der zu diesem Zeitpunkt noch im Bahnhof in Saarlouis stand. Die in zivil angesetzten Beamten der Polizei Saarlouis konnten den Täter daraufhin noch im Zug festnehmen. Der 26-jährige Mann aus Saarlouis hatte das iPad in seinem Rucksack versteckt.

Der 26-Jährige, der bei der Polizei in Saarlouis bereits bestens bekannt ist, wurde am Freitag (12.08.2016) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Saarbrücken dem Haftrichter in Saarlouis vorgeführt. Die erließ Haftbefehl und der Mann wurde in die JVA Saarbrücken gebracht.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein